Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dr. Weusthoff Baustoffhersteller aus Köln

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

367

Mitarbeiter

Zur Firmengruppe Dr. Weusthoff gehören eine Reihe von Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

Für diese übt die Holding als Muttergesellschaft eine einheitliche Leitung, zum Beispiel im Bereich des Controllings aus. Die Tochtergesellschaften sind im NE-Metall Halbzeughandel, in der Herstellung, dem Vertrieb und Handel mit technischen Teilen aus Metall, in der Produktion und dem Handel mit Ton- und Steinzeugwaren, in der Oberflächenbehandlung von Stahl und Metallen und im Bergbau tätig.

Die größeren Unternehmen sind im Einzelnen:
  • Ameco Metall-Service
Ameco ist im baden-württembergischen Tamm ansässig und wurde 1981 gegründet. Die Firma bietet ein großes Sortiment von Aluminium-Halbzeugen sowie Messing-, Kupfer-, Rotguss- und Bronzeerzeugnissen an, die dort in einem großen Lager vorrätig sind. Weusthoff hält eine Beteiligung von siebzig Prozent.
  • Schieferwerk Bacharach und Schieferwerk Weusthoff
In Bacharach am Rhein begann 1889 der Abbau von Schiefer. In den 1960er Jahren wurde ein Mineralmahlwerk dazu gebaut. Heute werden Dachschiefer, Schieferplatten, Schiefermehl und andere Schieferprodukte sowie mediterrane Ton-Dachziegel produziert und vertrieben. An dieser Firma hält Weusthoff neunzig Prozent der Anteile. Dazu kommen ebenfalls neunzig Prozent am auch in Bacharach angesiedelten Schieferwerk Weusthoff.
  • Strahl-Center Solingen
In Solingen werden mit unterschiedlichen Strahlmitteln von Kleinstteilen bis zu großen Apparaten alle Arten von Bauteilen behandelt. Die zu hundert Prozent im Besitz von Weusthoff befindliche Firma arbeitet für Unternehmen aus zahlreichen verschiedenen Branchen wie Autoindustrie, Schiffsbau und Haustechnik.
  • Heinrichs Metallwarenfabrik
Das Lemgoer Unternehmen ist seit 1932 in der Aluminiumbearbeitung tätig. Zu den Arbeitsbereichen zählen Profilfertigung, Entgraten, Stanzen sowie spanende Fertigung. Hier ist Weusthoff mit siebzig Prozent beteiligt.

Dr. Kurt Weusthoff gründete die Holding 1982 um seine unternehmerischen Aktivitäten zu koordinieren und seinen Nachlass zu regeln. (sc)

Chronik

Adresse

Dr. Weusthoff Holding GmbH & Co. KG

Aachener Str. 1110
50858 Köln

Telefon: 02234-76086

Dr. Jochen Schmidt ()
Maximilian Krämer (36)

Ehemalige:
Joachim Vallèe ()
Heinrichs GmbH & Co.KG, 32657 Lemgo
 05261-6005-0

Strahl-Center Solingen GmbH, 42699 Solingen
 0212-26253-0

Schieferwerk Bacharach GmbH, Grube Rhein, 55422 Bacharach
 06743-1055

AMECO Metall-Service GmbH, 71732 Tamm
 07141-4994-20

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 367 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 10811
Amtsgericht Köln HRB 12704

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dr. Weusthoff Holding GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro