Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Möbelfabrik Wohra Möbelindustrie aus Wohratal

Privat

Eigentümer

-

Gründung

90

Mitarbeiter

Die Möbelfabrik Wohra fertigt Möbel für verschiedene Wohn- und Lebensbereiche.

Dementsprechend sind die Produktion und die Angebotspalette auch an den folgenden fünf Schwerpunktbereichen orientiert:
  • Wohnwände
  • TV-Möbel
  • Bad-Möbel
  • Dielen-Möbel und
  • Mehrzweck-Möbel

Die Wohnmöbel werden in verschiedenen Farbkombinationen aus melaminharzbeschichteten Spanplatten hergestellt. Sie sind darauf ausgelegt, dass sie relativ unkompliziert im Selbstaufbau zusammengesetzt werden können. Das Sortiment ist auf Aktualität ausgelegt. Deshalb kommen jedes Jahr mehrere neue Programme auf den Markt.

Sowohl die Fertigung als auch die Verwaltung des Unternehmens sind in Wohratal in Mittelhessen angesiedelt. Vertrieben werden die Erzeugnisse von Wohra im gesamten Bundesgebiet. Sie können auch direkt ab Fabrik bezogen werden. (sc)

Chronik

Adresse

Franz Wilmes
Möbelvertriebsgesellschaft mbH
Halsdorfer Str. 40
35288 Wohratal

Telefon: 06453-91200
Fax: 06453-912040
Web: www.moebelfabrik-wohra.de

Norbert Diehl (50)
Klaus Hönscher (62)

Ehemalige:
Ursula Haardt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Marburg HRB 3462

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.700 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113343992
Kreis: Marburg-Biedenkopf
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Friedhelm Wilmes (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Franz Wilmes
Möbelvertriebsgesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro