Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wrigley Süßwarenindustrie aus Unterhaching

Privat

Eigentümer

1891

Gründung

400

Mitarbeiter

Wrigley ist der weltweit führende Kaugummihersteller.

Die deutsche Niederlassung ist eine reine Vertriebsgesellschaft. Produziert wird in 14 Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Im Kaugummisegment des deutschen Süßwarenmarktes hat Wrigley einen Marktanteil von 80 Prozent.

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von William Wrigley. Im Mai 2008 wurde bekannt, dass der Süßwarenhersteller Mars Wrigley für 23 Milliarden US Dollar übernimmt. Treibende Kraft hinter diesem Deal war die Investmentlegende Warren Buffett. ()

Chronik

1891 Gegründet von William Wrigley Jr. in Chicago
1955 Gründung der deutschen Niederlassung
2008 Übernahme durch Mars

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mars)

News zu Wrigley Süßwarenindustrie aus Unterhaching

Adresse

Wrigley GmbH

Biberger Str. 18
82008 Unterhaching

Telefon: 089-66510-0
Fax: 089-66510-309
Web: www.wrigley.de

Melanie Nardo (43)
Laurence Etienne (44)
Mayela Stuparitz (45)
Monica Prati (43)

Ehemalige:
Michael Kunze () - bis 02.03.2015
Kai Panholzer ()
Stefanie Straub ()
Ulrich Bunk ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 44637

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 13.291.032 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129496944
Kreis: München (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Mars (us)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wrigley GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro