Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Zahnradwerk Pritzwalk Maschinenbauer aus Pritzwalk

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

344

Mitarbeiter

Das Zahnradwerk Pritzwalk ist einer der größten Zahnradhersteller für zylindrische Verzahnung in Europa.

Das Sortiment umfasst die Produktbereiche:
  • Pricotec (stirnverzahnte Zahnräder und Wellen)
  • Pricolift (Seiltrommelkupplungen)
  • Pricolast (elastische Bolzenkupplungen)
  • Pricozahn (Balligzahnkupplungen)

Abnehmer sind die Windkraftindustrie, der Lokomotivbau sowie Werften. ()

Chronik

1969 Gegründet als VEB Zahnradwerk Pritzwalk
2016 Insolvenz

Adresse

Zahnradwerk Pritzwalk GmbH

Freyensteiner Chaussee 15
16928 Pritzwalk

Telefon: 03395-750-0
Fax: 03395-750-100
Web: www.zahnradwerk.com

Maximilian van de Loo (44)

Ehemalige:
Dr. Carsten Binder () - bis 07.07.2014
Maximilian van de Loo ()
Malsa Maschinentechnik GmbH, 06456 Sandersleben
 034785-70600

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 344 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Neuruppin HRB 2140

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811557476
Kreis: Prignitz
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
van de Loo Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Zahnradwerk Pritzwalk GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro