Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Zifru Trockenprodukte
aus Zittau
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 2009 Gründung

> Sonstige Eigentümer

ZIFRU Trockenprodukte GmbH

Herwigsdorfer Str. 10c

02763 Zittau

Kreis: Görlitz

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 03583-5012-0

Fax: 03583-5012-12

Web: www.zifru.de

Gesellschafter

Hochdorf Holding (Schweiz)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 27756
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE265512692

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Pfeilschifter
Die Firma Zifru ist ein Experte für Tomaten-Chips.

Kernkompetenz des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Zittau ist die Herstellung von knusprig getrockneten Produkten. Das Programm umfasst Früchte und Gemüsesorten in traditioneller und in Bio-Qualität. Ergänzt wird die Leistungsbandbreite durch die reine Lohntrocknung. Zur Verfügung steht eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung mit einer Versuchsanlage.

Unterteilt ist das Sortiment in drei Kategorien.
Im Bereich Früchte sowie Gemüsesnacks gibt es Crisps von Äpfeln und Bananen sowie Ananas. Zudem können weitere Beerensorten geordert werden. Als Snack für zwischendurch werden ferner Tomatenchips und gegrillte Zucchini sowie Paprika Crisps und Zwiebelringe angeboten.
Für Müslimischungen umfasst das Portfolio sowohl Äpfel als auch Blaubeeren und Sauerkirschen sowie Johannisbeeren.
Zur Beigabe für Suppen oder Saucen erstreckt sich das Programm auf Blumenkohl und Karotten sowie Brokkoli und Sellerie. Vervollständigt wird das Angebot von Bohnen und Kartoffeln sowie Zwiebeln.

Verarbeitet wird Tiefkühlware sowie Rohstoffe aus der heimischen Produktion.
Die Jahreskapazität umfasst zweitausend Tonnen.
Verarbeitet werden können als Lohndienstleister 15 bis 25 Tonnen Rohwaren.

Kernstück des Herstellungsverfahrens bildet die Mikrowellen-Vakuum Technologie. Die Trocknung geschieht von innen nach außen. Zuvor wird der Wassergehalt mittels hoher Luftgeschwindigkeit sowie einer mäßigen Temperatur auf etwa 40 Prozent vorgetrocknet. Es bildet sich eine Barriere-Schicht an der Oberfläche. Auf diese Weise entstehen knusprige und homogen poröse Produkte.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2009. (fi)


Suche Jobs von Zifru Trockenprodukte
aus Zittau

Chronik

2006 Insolvenz der Zittauer Fruchtveredlung
2011 Neustart als Zifru Trockenprodukte
2017 Übernahme durch die Schweizer Hochdorf Holding

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lebensmittelhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hochdorf Holding)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.193.85 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog