Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wer kauft den Discounter Plus?

Übernahme vom 14.08.2007 (du)

Gerüchte, dass Plus verkauft wird gibt es schon länger. Laut FTD-Informationen hat es über einen Teilverkauf von Plus bereits Gespräche zwischen Tengelmann und dem direkten Konkurrenten Rewe gegeben. Erste Anzeichen für einen Rückzug aus dem Lebensmitteldiscount war der Teilrückzug bei Plus in Spanien.

Eins ist klar: Plus ist nach Lidl und Aldi nur die Nummer 3 der Discounter in Deutschland. Plus hat keine starke Marktstellung wie die beiden Marktführer. Und so richtig rein passt Plus bei Tengelmann auch nicht. Zwar gibt es noch die Kaiser's Supermärkte aber der Schwerpunkt bei Tengelmann liegt mittlerweile eindeutig im Non-Food Bereich (TeDi, Kik, Obi) sowie in den USA.

Eine Annäherung an die Rewe macht unserer Meinung nach nicht viel Sinn, denn die Standorte würden sich überlagern. Außerdem könnte es kartellrechtliche Probleme geben. Was für einen Sinn würde es machen unter einem Unternehmen zwei gleichwertige Schienen zu fahren?

Somit bleiben als potentielle Käufer nur die Discounter Norma und die Edeka. Bei Norma würde es vermutlich die geringsten kartellrechtlichen Probleme geben.

Man darf gespannt sein was mit Plus passieren wird. Oder ob am Ende doch ein ausländischer Einzelhändler wie Ahold zugreift?


UPDATE 30/10/2007

Wie das Manager Magazin in seiner neuesten Ausgabe berichtet scheint die Edeka das Rennen zu machen. Wohl auch deshalb, weil die Edeka das Konzept und den Namen beibehalten will. Rewe aber will Plus wohl in Penny integrieren. Genau das was wir bereits gesagt haben. Deswegen bleibt die Edeka unser Favorit. Es sei denn es wird plötzlich noch der dritte Anbieter aus dem Hut gezaubert: Norma.


UPDATE 16/11/2007

Wie wir bereits gesagt haben: Edeka übernimmt Plus. Damit lagen wir also mit unserer Vermutung richtig.
Quelle: Eigene Recherche
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ