Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nanotechnologie-Sportausrüster Holmenkol verkauft

Übernahme vom 03.12.2007 (ko)

Das Saarbrücker Nanotechnologieunternehmen Nanogate AG will HOLMENKOL zum international führenden Unternehmen im Bereich Sportoberflächen ausbauen und hat darum ihre Beteiligung an der HOLMENKOL Sport Technologies GmbH & Co. KG von 30 auf 50 Prozent aufgestockt. Zusätzlich erhält Nanogate eine Option auf die Mehrheit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung eines öffentlich geförderten Kapitalgebers.

Holmenkol entwickelt, produziert und vertreibt Pflegeprodukte für beliebte Wintersport-Disziplinen wie Alpin, Nordic, Snowboard, Ski-Springen sowie für die Wachstumsmärkte Wassersport und Outdoor (Radsport, Reiten, Klettern, Wandern, Golf, Fußball). Die Produkte zur Pflege von Sportoberflächen basieren auf neuesten Technologien zur Optimierung von Oberflächenfunktionen in Kombination mit Nanotechnologie-Komponenten.

Nanogate ist bereits seit 2002 an Holmenkol beteiligt. Seitdem hat sich deren Umsatz fast verdoppelt. Im Zuge der Transaktion ist eine Umwandlung der HOLMENKOL in eine Kapitalgesellschaft vorgesehen.

Nanogate bietet Produktveredelung mit chemischer Nanotechnolgie an.
So werden Produkte mit zusätzlichen Eigenschaften versehen, z.B. antihaftend, antibakteriell, korrosionsschützend oder ultragleitfähig. Das Unternehmen mit Sitz in Saarbrücken beschäftigt derzeit knapp 60 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 7,84 Millionen Euro und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von rund 1,1 Mio. Euro. Neben Holmenkol gehört auch die Nanogate Advanced Materials GmbH zum Konsolidierungskreis der Nanogate-Gruppe. Die Nanogate Advanced Materials hat sich auf Sicherheitstechnik und Optik spezialisiert und wird gemeinsam mit dem US-Konzern Air Products betrieben.
Quelle: AdHoc-Meldung nanogate

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Gesamtangebot bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 47.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ