Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HTI kauft gesamte Teysohn-Group

Übernahme vom 07.01.2008 (ko)

Die österreichische Beteiligungsholding HTI High Tech Industries hat die Unternehmensgruppe Theysohn mit Stammsitz im österreichischen Korneuburg zu 100 Prozent von den bisherigen Gesellschaftern Rudolf Zahradnik und Siegfried Topf übernommen. Theyson wird mit allem drum und dran voll in die die neue Segmentholding für den Bereich Maschinenbau, die HTE High Tech Engineering GmbH, integriert.

Theysohn entwickelt, vertreibt und produziert Extrusionsanlagen zur Erzeugung von Rohren, Profilen und Platten aus Kunststoff und gilt als einer der weltweit führenden Hersteller von High-Performance Kunststoff-Verarbeitungsanlagen. Für 2008 wird ein Jahresumsatz von etwa 40 Millionen Euro erwartet, das gute Ergebnis von 2007 mit einem Umsatz von etwa 56 Millionen Euro resultierte aus einem chinesischen Großauftrag und wird schwer zu toppen sein.
Die Theysohn-Holding GmbH setzt sich zusammen aus
- der Theysohn Extrusionstechnik GmbH in Korneuburg
- der Werkzeugbau-Tochterfirma Topf Kunststofftechnik GmbH (Kirchberg)und
- der Theysohn Extruder Komponenten Salzgitter GmbH in Salzgitter.
Außerdem gehören noch Vertriebsgesellschaften in den USA, Russland und Indien sowie ein Vertriebsbüro in China zur Gruppe.

Neben erfreulichen Synergien im Werkzeugbau erlangt die HTI-Gruppe mit der Übernahme einen entscheidenden Kompetenz-Vorteil gegenüber einem Großteil ihrer Wettbewerber. Denn mit der neu erworbenen Extrusionstechnik und der eigenen Spritzguss-Technik verfügt die Holding nun über beide Haupttechnologien in der Kunststoffverarbeitung und kann gesamte Anlagen "schlüsselfertig" liefern.
Quelle: plastiker

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Gold Ochsen: Übernahme durch die Familie Schweigger
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Gesamtangebot bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 47.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ