Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Obsthändler Atlanta wird belgisch

Übernahme vom 15.05.2008 (cz)

Die belgische Univeg-Gruppe übernimmt alle Anteile der Atlanta-Gruppe. Bislang gehörte Atlanta zu hundert Prozent zur Chiquita Brands International Inc. aus Cincinnati. Univeg bezahlt für diesen Transfer rund 85 Millionen US-Dollar. Allerdings steht die Zusage der zuständigen Kartellbehörde noch aus.

Die in Bremen ansässige Atlanta AG gehört zu den größten Obst- und Gemüsehändlern in Deutschland und Österreich. Haupthandelsprodukt sind Bananen, die rund dreißig Prozent des Handelsvolumens von etwa einer Million Tonnen jährlich ausmachen. 2007 erzielten gut tausend Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als 950 Millionen Euro. Atlanta ist an 17 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten und unterhält Agenturen in Frankreich, Spanien, Ungarn und Italien. Das Unternehmen gehörte seit 2003 zum Chiquita-Konzern.

Univeg ist als Lieferant frischer Produkte in den Bereichen Obst und Gemüse sowie Blumenzwiebeln und Blumen in 23 Ländern tätig. Convenience, Logistik und Transport zählen zu den weiteren Hauptgeschäftsfeldern. Mit rund 8.500 Mitarbeitern erwirtschaftete die Unternehmensgruppe im zurückliegenden Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro.

Auch nach Abschluss des Deals soll Atlanta für Chiquita in Deutschland und Österreich als Haupt-Bananenlieferant und Vertriebspartner agieren. Durch die Akquisition soll ein großes internationales Netzwerk mit weltweit hervorragenden Beschaffungs- und Distributionskapazitäten entstehen, das in den Bereichen Kundendienstleistungen und Qualitätssicherung Maßstäbe setzen soll.
Quelle: Pressemitteliung von Univeg vom 13.5.08

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Geprüfte Adressen
Alle Firmenadressen werden vor der Aufnahme in unsere Datenbank geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt aktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft?
Alle Adressen werden jeden Monat mit dem Handelsregister abgeglichen. Somit haben Sie stets aktuelle Adressen.
Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst. Das geht nur mit Menschen. Zwar nutzen auch wir Tools, aber letztendlich entscheiden bei uns Menschen und keine Maschinen.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 75.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Weitere Vorteile finden Sie hier.
FAQ