Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gard und Colgate gehen getrennte Wege

Übernahme vom 20.06.2008 (cz)

Colgate-Palmolive verkauft seine Haarpflegemarke Gard an die Schweizer Doetsch-Grether AG. Die Übernahme gilt seit dem 30. Mai 2008 und beinhaltet alle internationalen Rechte mit Ausnahme der Philippinen. Über den Kaufpreis wurden keine näheren Informationen bekannt.

Doetsch-Grether ist in Basel ansässig und vermarktet aus dem Körperpflegesegment in Deutschland bereits die Marken Fenjal und Mum. Da Gard vorrangig in der Bundesrepublik verkauft wird, stärkt das Schweizer Familienunternehmen dadurch seine Präsenz auf dem deutschen Markt erheblich. Bislang trat Doetsch-Grether in erster Linie in der Schweiz als Lohnproduzent und Vertriebsagentur auf. Mit etwa 200 Mitarbeitern wurden letztes Jahr 120 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet.

Nachdem die Absatzzahlen der Gard-Produkte in den letzten Jahren kontinuierlich zurückgingen, entschloss sich das Management von Colgate- Palmolive zum Verkauf. Damit einher geht die Strategie einer konsequenten Konzentration auf die Kernmarken des multinationalen Konzerns. Weltweit sind 36.000 Menschen für Colgate-Palmolive mit der Herstellung von Pflegemitteln beschäftigt. 2007 erreichten sie einen Umsatz von 13,79 Milliarden Dollar.
Quelle: Pressemitteilung von Doetsch-Grether

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Gesamtangebot bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 47.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ