Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kaiser's kauft Mema-Filialen

Übernahme vom 09.07.2008 (cz)

Es herrscht weiterhin viel Bewegung im Lebensmittelgeschäft. Und wieder spielt Tengelmann dabei eine der Hauptrollen. Mit Wirkung zum 1. September 2008 wird die Tengelmann-Tochter Kaiser's 20 Lebensmittelmärkte der Handelskette MEMA Handels-GmbH & Co. KG im Großraum Berlin übernehmen. Eine entsprechende Anmeldung sei beim Kartellamt bereits erfolgt.

Spekulierten wir vor einer Woche noch darüber, dass Mema für eine Übernahme von einigen Kaiser's Märkten in Frage käme, gestaltet sich die Besitzstandsänderung nun umgekehrt. Nachdem Tengelmann seinen Discounter Plus mit der Edeka-Tochter Netto verschmilzt und das Kartellamt zudem eine Einkaufsgemeinschaft mit Edeka untersagt hatte, war allgemein davon ausgegangen worden, dass Tengelmann auch Kaiser's abstoßen würde.

Derzeit betreibt MEMA 24 Filialen in Berlin und Brandenburg. Die Geschäfte bieten als Vollsortimenter ein vergleichsweise großes, bis zu 16.000 Artikel umfassendes Sortiment mit Schwerpunkt im Frischebereich. Auch nach der Übernahme sollen sämtliche Arbeitsplätze in den dann unter dem Namen Kaiser's laufenden Geschäften erhalten bleiben. Die MEMA-Märkte werden bereits seit 2004 von der Kaiser's Tengelmann AG beliefert.

Quelle: welt online vom 9.7.08

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Gold Ochsen: Übernahme durch die Familie Schweigger
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Gesamtangebot bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 47.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ