Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fusion von Condor und Air Berlin geplatzt

Übernahme vom 11.07.2008 (cz)

Die Elefantenhochzeit wurde abgesagt. Air Berlin und die Condor- Muttergesellschaft Thomas Cook zogen heute ihren Antrag auf Freigabe des Zusammenschlusses beim Bundeskartellamt zurück. Von dort wurde in den letzten Tagen schon mit einem Veto gedroht, da die Wettbewerbswächter auf den Flugstrecken in Richtung Mittelmeer erhebliche Einbußen für den freien Wettbewerb befürchteten.

Offizielle Begründung der beiden Unternehmen für die Kehrtwende sind jedoch die veränderten Rahmenbedingungen seit dem Beschluss der Übernahmeverein- barung im September letzten Jahres. Das sind zum einen die dramatisch gestiegenen Kerosinkosten. Zum anderen die Krise bei Air Berlin, in deren Folge die Aktie innerhalb von Jahresfrist etwa drei viertel seines Börsenwertes verlor.

Wäre die Fusion zustande gekommen, hätte sich Air Berlin zu einer der größten europäischen Fluggesellschaften aufgeschwungen. Thomas Cook wiederum wäre mit fast 30 Prozent der Anteile zum Großaktionär der Airline geworden.

Eine Zusammenarbeit ist damit aber noch nicht ganz vom Tisch, da beide Seiten ohne Termindruck in weitere Gespräche eintreten wollen um nach alternativen Optionen zu suchen.
Quelle: FAZ vom 11.7.08

Mehr Meldungen zu diesem Unternehmen:

Thomas Cook will alleine mit Condor fliegen

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ