Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Panasonic greift nach Sanyo

Übernahme vom 03.11.2008 (cz)

Zwei der größten Elektronikkonzerne könnten künftig gemeinsame Wege gehen. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtet, wurde von hochrangigen Vertretern der beiden Unternehmen bereits eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Demnach würde Panasonic den angeschlagenen Konkurrenten im Frühjahr nächsten Jahres übernehmen. Die Hauptaktionäre von Sanyo sind die japanischen Finanzinstitute Sumitomo Mitsui Banking und Daiwa Securities sowie die amerikanische Goldman Sachs Bank, die allesamt durch die Finanzkrise selbst arg unter Druck geraten sind. Zudem fiel der Kurs der Sanyo-Aktie in jüngster Zeit um rund zwei Drittel.

Panasonic ist im Bereich der Konsumelektronik die weltweite Nummer 1, während Sanyo diese Position bei Lithiumbatterien innehat. Durch den Deal würde der neue Elektronikgigant auch bei Großbatterien für Elektroautos zum Weltmarktführer werden. Panasonic pflegt in diesem Segment schon eine enge Zusammenarbeit mit Toyota. Das gleiche tut Sanyo mit VW. Deshalb erscheint eine Übernahme vor allem auf diesem Feld extrem profitabel.

In der Branche der Unterhaltungselektronik dürften Sanyo-Produkte wie Digitalkameras, Fernseher oder auch Handys dann wohl in naher Zukunft nicht mehr auf dem Markt vertreten sein.
Quelle: Manager-magazin.de vom 3.11.08

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Gold Ochsen: Übernahme durch die Familie Schweigger
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Gesamtangebot bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 47.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ