Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SSI Schäfer mit Stärkung der Logistiksparte

Übernahme vom 19.11.2008 (cz)

SSI Schäfer hat seine Position im Segment der Intralogistik durch die Übernahme von Salomon Automation ausgebaut. Für das bereits im letzten Monat abgeschlossene Geschäft wurden keine finanziellen Einzelheiten bekannt gegeben.

Salomon hat seinen Stammsitz in Friesach bei Graz und fertigt automatisierte Logistikanlagen, Logistiksoftware und leistungsfähige Warenwirtschaftssysteme, wobei ein Schwerpunkt auf Lagerlogistik für den Lebensmittelbereich liegt. 2007 konnte mit 370 Mitarbeitern an neun europäischen Standorten ein Umsatz von 72 Millionen Euro erzielt werden. Die nun erfolgte Übernahme war laut Firmeninhaber Franz Salomon notwendig, um Kapital für weiteres Wachstum zu erhalten.

Auch SSI Schäfer erhofft sich durch den Deal einen Zugang zu neuen Märkten. Das in Neunkirchen ansässige Unternehmen gehört mit Vertretungen in 53 Ländern zu den international führenden Anbietern von Lager- und Logistiksystemen. Allein in der Bundesrepublik besitzt es 13 Niederlassungen. Weltweit sind rund 7000 Personen für das Unternehmen, das generell keine Umsatzzahlen bekannt gibt, tätig.
Quelle: Pressemitteilung von SSI Schäfer vom 16.10.08

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ