Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BluO steigt bei Pit-Stop ein

Übernahme vom 20.05.2009 (cz)

Die Beteiligungsgesellschaft BluO sicherte sich alle Anteile an der Pit-Stop Auto Service GmbH. Verkäufer ist die britische Kwik-Fit Group, die ebenfalls eine Reihe von Reparaturwerkstätten für Pkw betreibt und zum französischen Private-Equityfonds PAI partners gehört. Informationen zum Kaufpreis wurden nicht gegeben. Die noch ausstehende Genehmigung der Kartellbehörde wird im nächsten Monat erwartet.

Unter dem Namen Pit-Stop laufen 408 Autowerkstätten in Deutschland. Die Filialkette sitzt in Heusenstamm bei Offenbach und macht ihren Hauptumsatz über Reifen, Bremsenservice, Auspuffanlagen und Stoßdämpfer. Allerdings brachen die Umsatzzahlen im letzten Jahr ein. Es gab deutliche Verluste.

BluO ist eine Fondsgesellschaft, die in sanierungsbedürftige Firmen im deutschsprachigen Raum investiert. Ihr aktuelles Investitionsvolumen liegt bei etwa 300 Millionen Euro. Ungefähr noch einmal die gleiche Summe soll in absehbarer Zeit hinzukommen wenn es nach den Gründern Peter Löw, Martin Vorderwülbecke und Markus Zöllner geht, allesamt früher im Vorstand von Arques beschäftigt. In diesem Jahr kaufte sich BluO bereits bei Adler Mode, Bea Electrics, Rohner Chemie und Evotape ein.
Quelle: Manager-magazin.de vom 19.5.09

Mehr Meldungen zu diesem Unternehmen:

Pit Stop wird neu aufgestellt

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Geprüfte Adressen
Alle Firmenadressen werden vor der Aufnahme in unsere Datenbank geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt aktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft?
Alle Adressen werden jeden Monat mit dem Handelsregister abgeglichen. Somit haben Sie stets aktuelle Adressen.
Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst. Das geht nur mit Menschen. Zwar nutzen auch wir Tools, aber letztendlich entscheiden bei uns Menschen und keine Maschinen.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 70.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Weitere Vorteile finden Sie hier.
FAQ