Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Egana Goldpfeil: Auch die letzten Teile sind verkauft

Übernahme vom 27.07.2009 (cz)

Nun ist bei Egana Goldpfeil in Europa der letzte Vorhang gefallen. Allerdings wohl sehr zur Zufriedenheit der meisten Mitarbeiter des Luxusartikel-Konzerns. Denn von 2.700 Arbeitsplätzen bleiben rund 2.350 erhalten. Die Schweizer Marlox AG kaufte jetzt Egana Österreich und Egana Schweiz sowie den Geschäftsbetrieb für Joop-Uhren.

Dazu kommen die Marken Esprit Schmuck- und Uhren sowie Puma Time, über deren Übernahme bereits im April erfolgreich verhandelt wurde. Marlox wurde von verschiedenen Anlegern unter der Regie von André und Ronnie Bernheim, den Inhabern der Schweizer Uhrenfirma Mondaine, extra zu diesem Zweck gegründet. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde von allen Seiten Stillschweigen vereinbart.

Nach einem dreiviertel Jahr ist damit die Insolvenz der Egana Goldpfeil Europe in Offenbach erfolgreich abgeschlossen worden. Alle Unternehmensteile aus den Bereichen Uhren, Mode und Schmuck sind verkauft. Nachdem im Januar die Traditions-Schuhmarke Salamander abgestoßen wurde, folgten im April Sioux-Schuhe. Und erst vor zwei Wochen ging auch die renommierte Uhrenmarke Dugena an neue Besitzer. Insolvenzverwalter Ottmar Hermanns Job ist damit erledigt. Und das nicht einmal schlecht.
Quelle: handelsblatt.com vom 27.7.09

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ