Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sportwagenbauer Artega wird mexikanisch

Übernahme vom 17.12.2009 (cz)

Die ostwestfälische Artega Automobil GmbH & Co bekommt einen neuen Hauptgesellschafter und einen neuen Geschäftsführer. Der Sportwagenbauer aus Delbrück wird komplett von der mexikanischen Beteiligungsgesellschaft Tresalia übernommen, die seit Oktober 2008 über ihre deutsche Tochter, die AB 15/08 Vermögensverwaltungs GmbH, bereits als Minderheitsgesellschafter an Bord ist.

Der bisherige Haupteigentümer und Gründer Klaus Dieter Frers trennte sich von seinen 52 Prozent, weil er seine gesamte Aufmerksamkeit dem ebenfalls von ihm gegründeten Autozulieferer Paragon widmen will, der vor zwei Monaten Insolvenz anmelden musste. Und auch eine Finanzspritze ist ihm in einer solchen Situation sicher sehr willkommen. Wie hoch diese ausfällt, wurde allerdings nicht bekanntgegeben.

Artega entwickelt seit 2006 den Artega GT, einen 300 PS starken, mit V6-Motor ausgestatteten Sportwagen, der vermutlich knapp 80.000 Euro kosten soll, wenn er denn ab Mai 2010 an die Händler geht. Tresalia übernimmt nun auch den Rest der Anteile über die deutsche Tochter und bringt zudem mit dem ehemaligen Conti und BMW Manager Wolfgang Ziebart einen ausgewiesenen Experten als Geschäftsführer mit.
Quelle: auto-motor-und-sport.de vom 16.12.09

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ