Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wohin fährt das Autohaus Bünde?

Insolvenz vom 29.04.2010 (cz)

Im Zuge der MAG-Pleite hat es mit der Autohaus Bünde GmbH und seinen Tochterfirmen nun die nächste Firmengruppe erwischt. Bünde ist für das Handels- und Servicegescäft mit VW und Audi der MAG-Metz zuständig, die bereits im Februar in die Insolvenz gehen musste.

Nun erleidet die Autohaus Bünde Gruppe dasselbe Schicksal. Betroffen sind auch die Töchter mp Automobile, MAG Bonte sowie das Autohaus Löhne. Bünde unterhält vier VW-Standorte in Bünde, Bückeburg, Rinteln und Stadthagen. MP Automobile verfügt über zwei Audi-Häuser in Bünde und in Stadthagen. MAG Bonte betreibt eine VW-Niederlassung in Braunschweig. Das gleiche tut das Autohaus Löhne in der gleichnamigen ostwestfälischen Stadt.

Insgesamt fürchten nun rund 260 Mitarbeiter um ihre Jobs. Im letzten Jahr konnten sie noch 150 Millionen Euro umsetzen. Zunächst soll alles wie bisher weiterlaufen. Insolvenzverwalter Stefan Meyer, der auch die anderen betroffenen MAG-Betriebe betreut, will Bünde in die Restrukturierungsbemühungen für die MAG mit einbinden und vermeldete bereits erfolgversprechende Gespräche mit mehreren potenziellen Investoren.
Quelle: autohaus.de vom 28.4.10
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ