Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Öger Tours geht an Thomas Cook

Übernahme vom 14.07.2010 (be)

Zuerst wurden die Verhandlungen ergebnislos abgebrochen, doch im zweiten Versuch konnte man sich einigen. Der deutsche Reiseveranstalter Öger Tours, erfolgreich im Verkauf von Türkei-Reisen, wird an Europas zweitgrößten Reiseveranstalter Thomas Cook verkauft. Auf etwa 30 Millionen Euro beläuft sich der Verkaufspreis, zudem übernimmt Cook Ögers Schulden. Die Briten wollen so ihre Präsenz in Deutschland stärken.

Die Marke Öger soll erhalten bleiben, genauso wie der Firmensitz in Hamburg. Thomas Cook rechnet durch die Aquisition mit Einsparungen in der Höhe von acht Millionen Euro, man hofft auf eine bessere Auslastung der eigenen Airline Condor sowie auf bessere Konditionen beim Einkauf von Hotelbetten und Flugsesseln. Dem bisherigen Chef von Öger Tours, Vural Öger, war der Verkauf seines Lebenswerks nicht leicht gefallen. Er erhält aber im Gegenzug einen Platz im Aufsichtsrat der deutschen Thomas Cook AG. Seine türkischen Beteiligungen, die nicht Gegenstand des Deals sind, leitet er zusammen mit seiner Tochter alleine weiter.

Thomas Cook, neben der TUI und den Reiseveranstaltern der Rewe-Gruppe in Deutschland der größte Reiseanbieter, hat zuletzt mit 31.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund elf Milliarden Euro erreicht. Für Öger Tours war das Geschäft im vergangenen Jahr schlecht gelaufen. Man beförderte zwar etwa 400.000 Passagiere und erwirtschaftete damit einen Umsatz von 256 Millionen Euro, hat aber auch einen Verlust vor Steuern von 7,3 Millionen Euro gemacht. Mit den Briten war schon monatelang verhandelt worden.TUI hatte auch schon Interesse bekundet, genauso wie der russischen Oligarch Alexander Lebedew.
Quelle: diepresse.com vom 13.07.2010

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ