Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

A-Tec ist pleite

Insolvenz vom 25.10.2010 (cz)

Riesenpleite in Österreich. Der A-Tec Konzern musste Insolvenz anmelden. Unter seinem Dach sind rund 70 Firmen mit 12.000 Beschäftigten im In- und Ausland angesiedelt. Nun muss ein Sanierungsverfahren die mit 350 Millionen Euro verschuldete Konzernmutter retten.

Inwieweit der nicht unumstrittene Firmengründer Mirko Kovats dabei eingebunden wird, ist noch unklar. Kovats hatte Ende der Neunziger durch massive, teils spektakuläre Zukäufe begonnen, ein Firmenimperium aufzubauen, das vor vier Jahren an die Börse ging. Aktuell hält er etwa zwei Drittel der A-Tec-Aktien, die nach derzeitigem Kurs rund 100 Millionen Euro wert sind.

Die Holding in Wien koordiniert die weitgehend unabhängig voneinander operierenden Gesellschaften, die in den vier Segmenten Motoren, Maschinenbau, Kupfer und Anlagenbau tätig sind und zuletzt insgesamt 2,7 Milliarden Euro Erlöse erzielten. Allein in Europa gehören gut 35 Niederlassungen zur Unternehmensgruppe, die zudem über Fertigungsstandorte in Asien, Australien und in den USA verfügt.
Quelle: oe1.orf.at vom 21.10.10
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ