Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäckereikette Herrmann ist pleite

Insolvenz vom 16.11.2010 (cz)

Die Großbäckerei Richard Herrmann aus Dettingen musste vergangene Woche am Amtsgericht Tübingen ein vorläufiges Insolvenzverfahren beantragen. Betroffen sind auch die Brotvertriebsgesellschaft Herrmann von der Alb und Die Backstube Brot- und Backwaren GmbH.

Die Löhne des letzten Monats konnten bereits nicht mehr ausgezahlt werden, weshalb jetzt bis zum Jahresende die Agentur für Arbeit einspringt. Die Bäckerei beliefert hauptsächlich Großkunden, aber auch rund 80 eigene Filialen. Wichtigster Kunde bei Herrmann und gleichzeitig Mitgrund für die Insolvenz ist Aldi. Die Bestellungen des Discounters machten bislang fast die Hälfte des Umsatzes aus. Allerdings hat Aldi seine Aufträge wegen der Aufstellung von Backautomaten in seinen Filialen deutlich reduziert.

Geschäftsführer Rolf Herrmann, dessen Vater das Unternehmen 1948 gegründet hatte, wollte keine Stellungnahme abgeben. Betroffen sind rund 430 Mitarbeiter, von denen gut 250 in Vollzeit beim Großbäcker bzw. seinen Vertriebstöchtern arbeiten.
Quelle: stuttgarter-nachrichten.de vom 12.11.10
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ