Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Autozulieferer CRH geht an Johnson Controls

Übernahme vom 02.12.2010 (cz)

Die C. Rob. Hammerstein Group, kurz CRH, ist komplett verkauft worden. Neuer Besitzer des Autozulieferers ist der US-amerikanische Konzern Johnson Controls, der den Deal über seine deutsche Tochter, die JCI Beteiligungs GmbH aus Burscheid, abwickelt. Zu den finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Die CRH entwickelt und produziert Autositzsysteme, Sitzschienen und Höhenversteller sowie Lenksäulenverstellungen und elektrische Antriebselemente. Sie ist in Solingen ansässig und betreibt dort zwei Niederlassungen mit knapp 900 Beschäftigten. Weltweit arbeiten rund 3.600 Menschen für CRH in Schweden, Ungarn, Tschechien, Rumänien und der Türkei sowie in China, Japan, Südkorea, Südafrika, Mexiko und den USA. Für dieses Jahr wird ein Umsatz von 475 Millionen Euro erwartet.

Johnson ist durch den Zukauf künftig in der Lage, die gesamte Produktpalette für die Automobilindustrie abzudecken. Der weltweit präsente Konzern aus Milwaukee ist in den drei Geschäftsfeldern Building Efficiency, Automotive Experience und Power Solutions tätig. Etwa 130.000 Mitarbeiter sorgten zuletzt für einen Umsatz von 34,3 Milliarden US-Dollar.
Quelle: rp-online.de vom 2.12.10

Mehr Meldungen zu diesem Unternehmen:

Westfalia Profiltechnik wird amerikanisch

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ