Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mega-Börsenfusion rückt näher

Übernahme vom 16.02.2011 (cz)

So langsam wird es ernst mit dem Zusammenschluss der Deutschen Börse mit der New York Stock Exchange Euronext. Denn die Aufsichtsräte gaben grünes Licht. Trotzdem fehlt zur endgültigen Fusion noch einiges. Interessant wird vor allem die Frage, wer künftig wieviel Gewicht haben wird.

Die Amerikaner sehen besorgt ihr mehr als 200 Jahre altes Unternehmen, das quasi als Aushängeschild des erfolgreichen Kapitalismus US-amerikanischer Prägung gilt, unter potenziellen europäischen bzw. deutschen Einfluss geraten. In Frankfurt hat man genau umgekehrte Ängste. Da es sich um eine Zweckehe handelt, zweifellos von gigantischem Ausmaß, aber eben doch nur um eine vernunftgesteuerte Hochzeit, ist von gegenseitigem Vertrauen noch nicht viel zu spüren.

Und ob die Hochzeit wirklich notwendig ist, wird auch mancherorts bezweifelt. Zwar scheinen die äußerst durchwachsenen Zahlen der Frankfurter durchaus ein Beleg für einen gewissen Handlungsdruck zu sein, der auch durch zahlreiche neue Möglichkeiten für Spekulanten, ausgelöst durch erweiterte technische und kommunikative Alternativen, zunimmt.

Aber für die Angestellten ist das Szenario der gemeinsamen Börse eher ein gespenstisches. Synergieeffekte großen Ausmaßes sollen entstehen, was für den einfachen Angestellten nichts anderes als Angst um den eigenen Arbeitsplatz bedeutet.
Quelle: handelsblatt.com vom 16.2.11

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ