Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schwere Zeiten beim Landmaschinenhersteller Rabe Agri

Insolvenz vom 23.03.2011 (cz)

Die in Bad Essen ansässige Landmaschinenfirma Rabe Agri GmbH muss in die Insolvenz. Einen entsprechenden Antrag stellte die Geschäftsführung am Montag dieser Woche beim Amtsgericht Osnabrück. Der zum Insolvenzverwalter bestellte Anwalt Stephan Michels verschafft sich derzeit einen Überblick darüber, ob die Firma nach einer Sanierung dauerhaft erfolgreich weiter bestehen kann.

Dafür sprechen zunächst einmal die nach Angaben der Firmenleitung vollen Auftragsbücher. Der Hauptgrund für die Insolvenz liegt laut Management in den starken Umsatzverlusten der letzten zwei Jahre in Folge der Wirtschaftskrise. Allerdings gehe es in den letzten Monaten wieder bergauf. Gespräche mit möglichen Investoren sind aber jüngst gescheitert und gaben den Ausschlag für die aktuelle Lage. Die IG-Metall sieht die Schuld für die Zahlungsunfähigkeit jedoch bei der Führungsriege des Unternehmens.

Rabe Agri fertigt Geräte zur Bodenbearbeitung. Damit sind derzeit 240 Personen in Bad Essen beschäftigt. Vertrieben werden die Maschinen in rund 70 Ländern weltweit. Immerhin zeigt sich Insolvenzverwalter Michels nach den ersten Eindrücken durchaus zuversichtlich was den Erhalt von Rabe Agri angeht.
Quelle: noz.de vom 22.3.11
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ