Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Neuer Investor für Autozulieferer Honsel

Übernahme vom 06.05.2011 (cz)

Der kanadische Finanzinvestor Martin Rea hat zusammen mit Anchorage das Rennen um den insolventen Autozulieferer Honsel gewonnen. Dabei sah es lange so aus, als würde der deutsche Autozulieferer ZF Friedrichshafen mit seinem mexikanischen Partner Nemak den Zuschlag erhalten. Entscheidend war aber wohl die Parteinahme des Daimler-Konzerns für die Kanadier.

Die Stuttgarter sind sowohl großer Kunde als auch Gläubiger bei Honsel und sprachen sich für die jetzt gewählte Lösung aus. Die sieht vor, das Martin Rea etwas über fünfzig Prozent der Anteile sowie die operative Führung übernimmt. Die übrigen Anteile gehen an den Finanzinvestor Anchorage. Daimler sieht bei den beiden neuen Gesellschaftern großes Sanierungspotenzial und setzt zudem auf das Versprechen der Kanadier, mit Honsel den Einstieg in den chinesischen Markt umzusetzen.

Der im Gläubigerausschuss sitzende Betriebsratsvertreter lehnte die Kanadier ab und gab ZF Friedrichshafen den Vorzug. Er befürchtet ebenso wie die IG Metall, dass sich hinter dem neuen Führungsduo lediglich eine verkleidete Heuschrecke verbirgt. Auch wenn zunächst einmal alle 4.300 Beschäftigten übernommen werden sollen. Zu frisch sind noch die Wunden, die der letzte Investor Riplewood beim Mescheder Autozulieferer hinterließ.
Quelle: ftd.de vom 4.5.11

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ