Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Saargummi wird an chinesischen Investor verkauft

Übernahme vom 10.05.2011 (cz)

Aufatmen beim insolventen Autozulieferer Saargummi. Die durch Betriebsrat und Gewerkschaft vertretenen Arbeitnehmer haben sich mit dem chinesischen Staatsunternehmen CQLT geeinigt. Ein Vorvertrag macht nun den Weg für eine Übernahme durch den Konzern aus dem Reich der Mitte frei. Noch letzten Mittwoch hatte die Arbeitnehmerseite die Gespräche für gescheitert erklärt.

Ein Umdenken hat sicherlich auch die Haltung der Gläubigerbanken eingeleitet, die klar machten, dass für sie die beiden anderen Bieter, die indische Ruia Group und die polnische Boryszew, nicht infrage kämen. Aber auch CQLT hat entscheidend nachgebessert. So gibt es jetzt eine für fünf Jahre gültige Standort- und Beschäftigungsgarantie. Zudem bedürfen betriebsbedingte Kündigungen nun immer der Zustimmung des Betriebsrates.

Damit kann es an den deutschen Standorten Wadern-Büschfeld und Losheim weitergehen. Zumal CQLT in Wadern auch seine ursprüngliche Zusage für Investitionen in Höhe von 11 Millionen Euro auf 15 Millionen Euro erhöht hat.

Saargummi war Ende 2010 in die Insolvenz gerutscht, die maßgeblich durch den drei Jahre zuvor erfolgten Einstieg des Finanzinvestors Odewald & Compagnie ausgelöst wurde. Saargummi erreichte im letzten Jahr 360 Millionen Euro Umsatz. CQLT zahlt dem Vernehmen nach gut 60 Millionen Euro. Die Verträge müssen allerdings noch unterzeichnet werden.
Quelle:

Mehr Meldungen zu diesem Unternehmen:

Odewald übernimmt SaarGummi
Saargummi ist pleite und hofft

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ