Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Autozulieferer Robert Sihn geht in die Insolvenz

Insolvenz vom 26.09.2011 (cz)

Und das trotz hervorragender Auftragslage. Auslöser waren ein erhöhter, nicht über das laufende Geschäft abzudeckender Betriebsmittelbedarf und nicht rechtzeitig abgeschlossene Gespräche für entsprechende Kreditfinanzierungen. Deshalb nun also Insolvenz, obwohl die Baden-Württemberger Firma für das laufende Jahr mit einem Wachstum von rund 15 Prozent auf dann 49 Millionen Euro Umsatz rechnet.

Immerhin vereinfacht diese paradox anmutende Lage die Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten, die laut Insolvenzverwalter Tobias Hoefer so viel Vertrauen in den Autozulieferer aus Niefern-Öschelbronn haben, dass der Geschäftsbetrieb im vollem Umfang weitergehen kann. Auch Gespräche mit potenziellen Investoren werden seit Monaten geführt. Robert Sihn produziert fluidische und mechanische Verbindungselemente, zum Beispiel für den Kraftstoff- und den Ölkreislauf sowie für Servolenkungen.
Quelle: econo.de vom 24.9.11
Geprüfte Adressen
Alle Firmenadressen werden vor der Aufnahme in unsere Datenbank geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt aktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft?
Alle Adressen werden jeden Monat mit dem Handelsregister abgeglichen. Somit haben Sie stets aktuelle Adressen.
Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst. Das geht nur mit Menschen. Zwar nutzen auch wir Tools, aber letztendlich entscheiden bei uns Menschen und keine Maschinen.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 75.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Weitere Vorteile finden Sie hier.
FAQ