Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bastei Lübbe wirft Eichborn Verlag Rettungsring zu

Übernahme vom 02.11.2011 (wi)

Der seit Juni insolvente Frankfurter Eichbornverlag scheint gerettet zu sein. Noch im September 2011 wurde ein Angebot des Aufbau-Verlegers Matthias Koch vom vorläufigen Gläubigerausschuss abgelehnt. Nun ist der Kölner Verlag Bastei Lübbe zur Übernahme bereit; die Verhandlungen laufen. Verleger Stefan Lübbe betonte, dass aufgrund ähnlicher Firmenphilosophien beide Verlage gut zusammen passen würden.

Der Eichborn Verlag konzentriert sich auf die Bereiche Belletristik, Sachbuch und Ratgeber. Der Verlag mit der Fliege ist vor allem durch humoristische Veröffentlichungen bekannt geworden, hat aber auch anspruchsvolle Publikationen im Sortiment. Im Programm befinden sich erfolgreiche Autoren wie Walter Moers (Das kleine Arschloch, Käpt'n Blaubär), Sven Regener (Herr Lehmann) und Hans Magnus Enzensberger.

Gegründet wurde der Verlag 1980 von Vito von Eichborn und Dr. Matthias Kierzek.

Bastei Lübbe ist bekannt geworden durch seine kleinen Romanhefte. Mittlerweile ist daraus ein großer Buch- und Zeitschriftenverlag geworden. Legendär sind vor allem die Jerry Cotton Hefte aus den 50er Jahren. Zwischen 1971 und 2003 erschien bei Bastei auch das "Das Goldene Blatt".

1997 übernahm die Verlagsgruppe Lübbe den Ehrenwirth Verlag, dessen Programm Hardcover-Bücher im Bereich Belletristik und Sachbuch umfasst. 2009 und 2010 weitete Bastei Lübbe seinen Kinder- und Jugendbereich aus, indem die Verlage Baumhaus und Boje Verlag übernommen wurden.

Gegründet wurde die Verlagsgruppe Lübbe 1953 von Gustav Lübbe.
Quelle: Frankfurter Rundschau

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Geprüfte Adressen
Alle Firmenadressen werden vor der Aufnahme in unsere Datenbank geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt aktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft?
Alle Adressen werden jeden Monat mit dem Handelsregister abgeglichen. Somit haben Sie stets aktuelle Adressen.
Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst. Das geht nur mit Menschen. Zwar nutzen auch wir Tools, aber letztendlich entscheiden bei uns Menschen und keine Maschinen.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 75.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Weitere Vorteile finden Sie hier.
FAQ