Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Autozulieferer Hay geht an Finanzinvestor

Übernahme vom 30.12.2011 (cz)

Die Eigentümerfamilie der Johann Hay Automobiltechnik hat sich zu einem Verkauf des 86 Jahre alten Traditionsunternehmens durchgerungen. Für eine nicht genannte Summe wird die US-amerikanische Private Equity Gesellschaft Gores Group LLC das Zepter übernehmen. Parallel zu den Verkaufsverhandlungen stritt auch die IG Metall für die Zukunft der Belegschaft in Bad Sobernheim und Bockenau in Rheinland-Pfalz sowie im sonst eher durch Gorleben bekannten Lüchow-Dannenberg.

Dort sind 1.300 Mitarbeiter beschäftigt für die noch direkt vor dem Erwerb durch den Finanzinvestor ein Sanierungstarifvertrag geschlossen wurde, der eine kurzfristige Gewinnsteigerung und ein Ausbluten auf Kosten der Arbeiter verhindern soll. Kündigungen sind demnach bis 2015 nicht möglich. Die drei Standorte müssen bis mindestens 2019 erhalten werden.

Hay stellt Schwungräder, Anlasserzahnkränze, warmgewalzte nahtlose Ringe sowie Achsantriebs- und Tellerräder für Differentialgetriebe her. Stand man noch vor zwei Jahren am Rand der Insolvenz konnte für 2011 das Ergebnis mit 413 Millionen Euro alle Erwartungen toppen.

Gores ist ein weltweit agierender Investor, dessen Portfolio von produzierenden Industrieunternehmen bis zu Dienstleistern breit aufgestellt ist. Hauptziel ist es nach eigenen Angaben bei Hay nun, die Internationalisierung voranzutreiben. Die rund 80 Gore-Beteiligungen kommen zusammengenommen auf einen Umsatz von 15 Milliarden US-Dollar.
Quelle: rhein-zeitung.de vom 30.12.11

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ