Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gmeinder Lokomotivenfabrik vor dem Aus?

Insolvenz vom 27.02.2012 (cz)

Land unter beim Gmeinder Lokomotivbau (GLG). Das traditionsreiche Unternehmen aus Mosbach am Odenwald muss in die Insolvenz. Wie es für die zuletzt 60 Mitarbeiter, die in erster Linie Diesel-Hydraulische Rangier- und Schmalspurlokomotiven in Kleinserien produzieren, weitergehen kann ist noch ungeklärt. Ein Investor wird gesucht.

Gegründet wurde das Unternehmen 1913. Es teilte sich allerdings 2004 in die GLG und die Gmeinder Getriebe- und Maschinenfabrik, die heute als Gmeinder Getriebe Gruppe firmiert. Die kümmert sich um Antriebssysteme und Radsatzgetriebe für Schienenfahrzeuge. Im letzten Jahr erreichte sie mit 100 Beschäftigten einen Umsatz von gut 15 Millionen. Von der Pleite ist sie nicht betroffen. Die GLG gehört seit Ende 2007 zur LBBW Venture Capital und weihte 2008 noch ein neues Zweigwerk am Bahnhof Neckarbischofsheim Nord ein. Ob aber unter den gegebenen Umständen nächstes Jahr noch der 100. Geburtstag gefeiert werden kann, einscheint ungewisser denn je.
Quelle: fnweb.de vom 27.2.12
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ