Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kosmetikfirma Geka geht an Finanzinvestor 3i

Übernahme vom 28.02.2012 (cz)

Geka Brush wechselt ihren Besitzer. Halder, ein auf mittelständische Unternehmen spezialisierter Investor, gibt seine Anteile an die Londoner Private Equity-Gesellschaft 3i ab. Über den Kaufpreis vereinbarten sie Stillschweigen. Informierte Kreise gehen aber davon aus, dass Halder einen kleinen dreistelligen Millionenbetrag erhält, den 3i mit eigenem Kapital zahlt, und dass Halder den Briten zusätzlich ein Darlehen gewährt.

3i, das Kürzel steht für Investors in Industries, will Geka auch auf die Märkte in China und Südamerika bringen. Das war dem Kosmetikunternehmen bislang nicht möglich, da nach Aussage von 3i die Banken gegenüber dem fränkischen Hersteller von Bürstchen zum Auftragen von Wimperntusche und von Verpackungen einen allzu restriktiven Kurs in Bezug auf Kreditvergaben gefahren seien.

Geka verfügt neben seinem Stammsitz in Bechhofen über ein kleines Werk für exklusive Produkte in Wald-Michelbach im Odenwald. Dazu kommen Vertriebs- und Fertigungsstandorte in Großbritannien, Frankreich und den USA. Zuletzt lag der Jahresumsatz mit 650 Mitarbeitern bei etwa 100 Millionen Euro.
Quelle: reuters.com vom 27.2.12

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ