Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Verkauf von Müller-Brot vorerst gescheitert

Übernahme vom 04.04.2012 (cz)

Letzte Woche berichteten wir noch über eine vermeintlich feststehende Transaktion. Den Rückkauf von Müller-Brot durch den ehemaligen Besitzer Klaus Ostendorf. Nun folgte eine erneute Rolle rückwärts. Obwohl der Gläubigerausschuss den Deal mit Ostendorf bereits beschlossen hatte, ist er nun in letzter Sekunde geplatzt.

Ein Sprecher Ostendorfs schob dafür dem Insolvenzverwalter Hubert Ampferl den Schwarzen Peter zu. Denn der habe in den Verhandlungen immer wieder vermeintlich bereits geklärte Punkte aufs Tableau gebracht, weshalb die Ausgestaltung des Kaufvertrages letztlich abgebrochen wurde. Zudem auch die öffentliche Kritik Anlass dazu gegeben habe, das Geschäft noch einmal zu überdenken.

Und vielleicht ist genau das der Kern des Problems. Denn ein Rückkauf von Ostendorf, der das Unternehmen in die Pleite geführt hatte und zudem für schwerste Hygienemängel verantwortlich war, die letztlich zu einer Stilllegung der Produktion durch die zuständigen Aufsichtsbehörden führten, ist schwer vermittelbar. Vor allem, weil er lediglich 400 der gut 1.100 Beschäftigten übernehmen will. Nun kommt wohl das zweite Angebot der Bäckerei Höflinger zusammen mit Evi Müller, der Tochter des Müller-Brot-Gründers, wieder ins Spiel. Zumal das die Übernahme der meisten Mitarbeiter beinhaltet.
Quelle: ftd.de vom 3.4.12

Meldungen M&A:

ES Automobilguss: Übernahme durch die Familie Edler von Querfurth
ES Automobilguss: Übernahme durch die Preventgroup
Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ