Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Capvis übernimmt Hess Naturmode

Übernahme vom 27.06.2012 ()

Es scheint so, als habe der Schweizer Finanzinvestor Capvis das Tauziehen um die Hess Natur-Textilien GmbH gewonnen. Entsprechende Verträge sind unterschrieben. Denn auch die deutschen und österreichischen Kartellbehörden haben nun dem Geschäft zugestimmt und damit für einen automatischen Vollzug der Transaktion gesorgt. Trotzdem regt sich innerhalb der Belegschaft des Naturmodeversenders nach wie vor Widerstand gegen Capvis.

Betriebsratschef Walter Strasheim-Weitz kündigte vorsorglich schon einmal an, diesen Deal trotz der bestehenden Faktenlage so nicht hinzunehmen. Er bemängelte fehlende Transparenz während des Verkaufsprozesses, fürchtet einen Werteausverkauf und eine Hinwendung zu maximaler Gewinnorientierung, die sich teils nur schwer mit der ökologischen Orientierung und den daraus resultierenden Unternehmensidealen bei Hess in Einklang bringen lässt.

Zudem sieht er sich und die hinter ihm stehende HN Geno beim Verkaufsprozess übergangen. Die HN Geno ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss von Beschäftigten und Kunden von Hess Natur. Der im hessischen Butzbach angesiedelte Öko-Versandhändler arbeite jetzt schon hochprofitabel und konnte 2011 mit 330 Mitarbeitern 72 Millionen Euro umsetzen. Hess gehörte bisher zur Primondo Specialty Group des insolventen Arcandor-Konzerns. Mit dem Verkaufserlös sollen die Betriebsrenten der Karstadt-Quelle-Pensionäre gesichert werden.
Quelle: faz.net vom 26.6.12

Meldungen M&A:

Privatbrauerei Schnitzlbaumer: Verkauf an Christoph Jähner
Adams Gasthof: Kauf des Geländes durch Sophie Pflug
Andritz Sundwig: Übernahme durch Andritz
Vogtmühlen Illertissen: Übernahme der "Oberen Mühle" in Dietenheim
Adams Gasthof: Übernahme durch Georg Jakob
Geprüfte Adressen
Alle Firmenadressen werden vor der Aufnahme in unsere Datenbank geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt aktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft?
Alle Adressen werden jeden Monat mit dem Handelsregister abgeglichen. Somit haben Sie stets aktuelle Adressen.
Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst. Das geht nur mit Menschen. Zwar nutzen auch wir Tools, aber letztendlich entscheiden bei uns Menschen und keine Maschinen.
Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 75.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Weitere Vorteile finden Sie hier.
FAQ