Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Insolvenz bei Feder-Fabrik Burberg-Eicker

Insolvenz vom 28.11.2012 ()

Das traditionsreiche Unternehmen Burberg-Eicker musste Insolvenz anmelden. Der Federhersteller aus Mettmann kämpft mit Finanzierungsproblemen obwohl die Auftragslage sehr gut scheint. Die Gründe liegen in einem großen Investitionsbedarf in den vergangenen Jahren, der, gepaart mit einigen Fehleinschätzungen, Umstellungen in der Produktion nach sich zog. Zudem zog ein Großkunde aus dem benachbarten Düsseldorf nach Bulgarien, was Burberg-Eicker letztlich eine sechsstellige Summe kostete.

Der Insolvenzantrag sei jetzt die Notbremse gewesen. So sind zumindest für die nächsten drei Monate die Löhne der 102 Beschäftigten gesichert. Ziel ist nun eine Sanierung ohne Entlassungen mit einer langfristigen Perspektive. Es gab in den letzten Wochen intensive Gespräche mit Banken und Großkunden, die zwar kooperativ verlaufen sein sollen, aber leider nicht zu einer tragfähigen Lösung führten. Aber der größte Kunde signalisierte bereits Unterstützung.
Quelle: rp-online.de vom 28.11.12
Excel-Musterdatei
Unsere Excel-Dateien eignen sich optimal für Word-Serienbriefe. Auch Lettershops können Excel problemlos verarbeiten.
Die Excel-Datei werden in einem älteren Format erzeugt. Damit sind die Daten abwärtskompatibel und auch mit Open Office oder auf einem Apple lesbar.
Sie können direkt aus der Excel-Datei auf die PDF-Dokumente zugreifen. Einfach den blauen Link klicken.

Bekannt aus...
Der Markendetektiv
Markendetektiv
TV Berichte
FAQ - Häufig gefragt
Unsere Daten werden laufend aktualisiert. Neben aktuellen Ereignissen wie Insolvenzen und Firmenübernahmen gleichen wir unseren Bestand monatlich mit dem Handelsregister ab.
Die Adressen kommen aus unserem eigenen Bestand. Seit 2002 haben wir die Datenbank kontinuierlich aufgebaut. Dabei geht es uns weniger um Masse als vielmehr um Klasse. Qualität vor Quantität.

Anders als andere Anbieter kaufen wir keine Daten dazu. Unsere Rechercheabteilung nutzt viele verschiedene Quellen (IHK, Verbände, Messekataloge, Verzeichnisse, Zeitungsartikel, Bundesanzeiger, Handelsregister und eigene Datenbestände unserer Schwersterfirma.
Mit dem Zugang bekommen Sie Zugriff auf unsere Firmendatenbank. Sie können sich dann die TOP 50.000 als Excel herunterladen und in der Suche unbegrenzt suchen. Alle Vorteile finden Sie hier.
FAQ