Anmelden|Login   
TV

  

   

Mitarbeiter
295
Mitarbeiter   
Gegründet
1903
Gegründet   
Umsatz
92
Mio. Umsatz   
Eigentümer
Privat
Eigentümer   


 

H.Borgmeier ist in der Geflügelzubereitung zum Verkauf in Einzelhandelsgeschäften tätig.

Zwar liegt der Schwerpunkt auf Geflügel. Es werden jedoch auch andere Tiere verarbeitet. Die Produktsparten sind Hähnchen und Hühner, Puten, Gänse und Flugenten sowie Lamm, Kaninchen, Hirsch, Reh und Wildschwein. Ergänzt wird das durch Convenience Food, Wurstwaren und Nudeln.

Täglich durchlaufen rund 100.000 Hähnchen und Hühner den geschlossenen Produktionskreislauf von der Schlachtung bis hin zur abgepackten und transportfertigen Ware. Die wird in allen gängigen Arten von der Einzelverpackung über die Mehrwegwanne bis zu Tray- oder Vakuumverpackungen ausgeführt.

In den Verkauf gelangen die Produkte unter den Eigenmarken Kikok Maishähnchen, Borgmeier Wild und Big Polly. Kikok steht für ein Gemeinschaftsprojekt mit der Brüterei Schulte und verschiedenen Aufzuchtbetrieben, das auf Maishähnchen aus extensiver Haltung setzt. Die Hähnchen werden auf Stroh gehalten und mit Getreideschrot gefüttert. Sie bekommen im Stall ausreichend Platz und können auch ans Sonnenlicht. Daraus resultiert eine Fleischqualität mit mehr Aroma.

Seinen Stammsitz mit den dazugehörigen Produktionsanlagen hat das 1903 gegründete Unternehmen im ostwestfälischen Delbrück.

Veterinärnummern: DE-NW-20008-EG / EZG107 / ESG 113 (sc)

Geschäftsleitung

Ansprechpartner Position Alter

Herr Heiner B.****

Geschäftsführer

Herr Werner B.****

Geschäftsführer

**** Vollständige Namen in der Premium-Version


Standorte

Zentrale Delbrück

Telefon



Jetzt Premium-Zugang bestellen

Excel-Dateien und PDF downloaden

» Erfahren Sie mehr! «


  Eintrag ändern | Fehler melden | Firmenprofil als PDF | Nächstes Firmenprofil | Alle Geflügelbetriebe