Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Entscheiderkontakte kaufen

Stellen Sie sich in vier Schritten Ihre individuelle Adressliste mit Entscheidern der 2. Ebene zusammen.


1. Region auswählen


*Hinweis: Alle Regionen sind vorab deaktiviert. Zum Auswählen einfach auf das Bundesland klicken.
- Preisstaffel -
    bis 500 Stück = 79 Cent/Adresse
    500 - 1.000 Stück = 69 Cent/Adresse
    darüber = 59 Cent/Adresse

Maximal 5.000 Adressen
Mindestbestellwert 89 €

Zahlung auf Rechnung,
per Kreditkarte
oder Sofortüberweisung


Musterdatei

Produktbeschreibung

Update-Garantie
Wir garantieren, dass wir jeden Monat alle bei wer-zu-wem gelisteten Firmenadressen im Handelsregister überprüfen. Zudem garantieren wir, dass unsere Entscheider-Kontakte innerhalb der letzen 18 Monaten telefonisch erfragt wurden. Jeden Monat werden Adressänderungen, Veränderungen in der Geschäftsführung, Umfirmierungen, Löschungen sowie Insolvenzen berücksichtigt.

Produktbeschreibung
Sie bekommen eine Adressliste als Excel-Datei. Alle Firmenadressen haben einen Link zum PDF-Dokument. Mit einem Klick landen Sie aus der Excel-Liste im PDF Dokument und können sich dann die komplette Firmenbeschreibung ausdrucken. Der PDF-Link ist ein Jahr lang gültig. Die Excel-Datei können Sie - im Gegensatz zum Zugang - unbegrenzt nutzen.

  • Zentrale (Zentrale/Niederlassung)
  • FirmaPDF mit Verlinkung zum PDF-Dokument (Aufruf über die Webseite)
  • wzwLinkCRM der PDF Link zur Firmenbeschreibung (zum Einspielen in ein CRM-System
  • Sektor (Einzelhandel, Dienstleister, Industrie)
  • Oberkategorie (Lebensmittelindustrie, Konsumgüterindustrie usw.)
  • Kategorie Branche (Feinkosthersteller, Gewürzhersteller usw.)
  • Namen Bezeichnung des Unternehmens
  • Firma1 + Firma2 Der Firmenname in zwei Zeilen
  • Strasse Straßenname
  • PLZ Postleitzahl
  • Ort Der Name des Ortes
  • Telefon/Fax Telefon, Fax
  • Geschäftsführer/Vorstand/Inhaber (Felder sind getrennt und für Mailing optimiert)
  •    GF1Anrede (Herr/Frau)
       GF1Titel
       GF1Vorname
       GF1Name usw. bis zu 6 GF
  • E-Mail fast 90 Prozent (Wettbewerbsrecht beachten!)
  • URL Homepage des Unternehmens
  • Gruppe Unternehmensgruppe und/oder Eigentümer soweit bekannt z.B. Müller-Meyer Gruppe
  • GruppeKZ Es gibt weitere Unternehmen des Gesellschafters
  • Gruppenkriterium Familienunternehmen, Konzern, Genossenschaft usw.
  • Holding
  • Gründungsjahr
  • WKN (Wertpapierkennnummer) des Unternehmens oder der Muttergesellschaft
  • Standorte Anzahl Filialen oder Standorte
  • NLKz J=Es gibt weitere Standorte/Werke
  • MAKlasse Mitarbeiterklasse - Anzahl der Mitarbeiter, basiert zum Teil auf Schätzungen wenn keine Zahlen verfügbar sind

    A = über 10.000 Mitarbeiter
    B = 5.000 - 10.000 Mitarbeiter
    C = 1.000 - 4.999 Mitarbeiter
    D = 500 - 999 Mitarbeiter
    E = 250 - 499 Mitarbeiter
    F = 100 - 249 Mitarbeiter
    G = 50 - 99 Mitarbeiter
    H = 15 - 49 Mitarbeiter
    I = unter 15 Mitarbeiter

  • MANational Anzahl der Mitarbeiter (s.o.) soweit bekannt, aktuell bei über 80 Prozent
  • Umsatzklasse beruhend auf aktuellen, historischen und hochgerechneten Daten
  • Index eindeutiger fortlaufender Index von wer-zu-wem.de
  • EUCode/Bundesland/Regierungsbezirk/Kreis regionale Zuordnung
  • Kreis Landkreis
  • Bundesland
  • Regierungsbezirk
  • Werbung JA/NEIN
  • Zusatz1 Zusatzinformationen 1
  • Zusatz2 Zusatzinformationen 2
  • Ansprechpartner Funktion Personalleiter, Marketingleiter use.
  • Anrede Herr/Frau
  • Vorname (sofern bekannt)
  • Nachname
Die Daten beinhalten neben der reinen Adresse, der Telefonnummer und E-Mail auch die Namen der 1. Führungsebene, (Geschäftsführer/Vorstände/Inhaber) sowie den von Ihnen gewählten Kontakt der 2. Ebene. Darüber hinaus Hinweise zu den Gesellschaftern, Gründungsdaten, Anzahl der Mitarbeiter, Umsatzschätzungen sowie eine Zuordnung zu Landkreisen und Bundesländern.

Musterdatei zum Download

Wir haben hierzu ein eigenes Klassifizierungsmodell mit 300 Branchen entwickelt. Die Zuordnung zu den Branchen erfolgt nicht automatisiert aufgrund von Gewerbeanmeldung sondern durch eine manuelle Einteilung unseres Rechercheteams. Das führt zu wesentlich genaueren Einteilungen der Branchen.

Direkte Ansprache des Entscheiders
Für Marketing und Akquise kann es sinnvoll sein, sich nicht nur an Geschäftsführer oder Inhaber zu wenden, sondern auch an die Entscheider der 2. Ebene. Durch die Kenntnis des direkten Ansprechpartners gelangt man über die Zentrale direkt an den richtigen Ansprechpartner. Genauso kommen Mailings zielgenau an den richtigen Entscheider.

Die Besonderheit an unserem Angebot ist die Kombination aus den wer-zu-wem Firmenadressen mit den Kontakten aus einem Call Center. Adressbroker liefern Ihnen in der Regel nur die reine Adresse. Wir erweitern diese Adressen um Konzernzugehörigkeit und Gesellschafter. Zudem ist unsere Brancheneinteilung genauer als die vieler anderer Anbieter.

Deutsches Call Center
Alle Ansprechpartner werden regelmäßig über ein deutsches Call-Center erfragt. Dabei wird der Datenschutz streng eingehalten und alle Kontaktaufnahmen dokumentiert. Damit sind Sie was die DSGVO betrifft auf der sicheren Seite. Unser Call Center ist zudem Mitglied im DDV (Deutsch Dialogmarketing Verband) und auch Datenlieferant für Dialogmarketingfirmen, bekannte Verlagshäuser, Business-Versender und Seminaranbieter.

Doppelt geprüft
Alle Adressen sind redaktionell erfasst und überprüft. Das ist die 1. Prüfung. Diese Adressen werden dann mit den Adressen von unserem Callcenter-Partner verknüpft. Das ist die 2. Prüfung. Alle Kontakte sind innerhalb der letzten 18 Monate erfragt worden. Die Adressen sind zudem alle redaktionell erfasst und überprüft. Eine weitere Besonderheit der Datenbank ist der Hinweis wer zu wem gehört. Familienunternehmen oder Konzern? Genossenschaft oder Stiftung?

Keine weiteren Zusatzkosten
Wenn Sie unsere Entscheider-Kontakte kaufen zahlen Sie einmalig einen Preis. Sie können die Adressen dann beliebig oft nutzen - das ist der Unterschied zu vielen anderen Angeboten. Zudem erlaubt uns unsere eigene Brancheneinteilng eine viel feinteiligere Branchenauswahl als es Adressbroker können. Bei uns geht es übrigens schon bei 89 € los und Sie zahlen keine Selektionspauschale!

2. Branche auswählen

3. Mitarbeiteranzahl eingrenzen

4. Funktion auswählen