Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

1000eyes
aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1989 Gründung

1000eyes GmbH

Joachimsthaler Str. 12

10719 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-609844555

Fax: 030-3126599

Web: www.1000eyes.de

Gesellschafter

Sascha Keller
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 106317
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE252547661

Kontakte

Geschäftsführer
Sascha Keller
Die Firma PH-Logistik offeriert Services als Paketdienstleister.

Kernkompetenzen des Unternehmens mit Sitz in Berlin sind Zustellservices. Erbracht werden Leistungen rund um den Paketdienst sowie die Presselogistik. Betont wird die Zuverlässigkeit. Ergänzt wird das Portfolio von der Verarbeitung der nicht verkauften Zeitungswaren unter dem Begriff Remission. Der Aktionsradius erstreckt sich schwerpunktmäßig auf die Hauptstadt und das Bundesland Brandenburg. Zudem gibt es Büros in Leipzig. Weitere Standorte befinden sich in Stuttgart und Salzburg. Es handelt sich um einen der führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Die Logistikwirtschaft umfasst zwei Geschäftsfelder.
Übernommen werden Outsourcing-Services im Bereich Business-to-Business. Erbracht werden Kurier- und Expressfahrten sowie Paketdienstleistungen. Der Aktionsradius erstreckt sich auf Berlin als Großraum sowie Leipzig inklusive Stuttgart. Auslieferungen erfolgen darüber hinaus auch in Österreich. Widersprochen wird der Rückwärtsentwicklung an Paketen. Vielmehr steigerte sich das Volumen innerhalb der vergangenen zehn Jahre auf fünfzig Prozent.
Darüber hinaus erfolgen Vertriebsservices für nationale Presseverlage.

Die Wurzeln des Betriebs resultieren von der Firma P&P Transport. Diese entstand 1989 gemeinsam mit einem Partner aus Ostdeutschland. Anfänglich wurden Printprodukte des Verlags Axel Springer ins Leipziger Interhotel Mercur ausgeliefert. 1990 erweiterte sich das Angebot. Ab 1995 wurden Outsourcing-Services von UPS übernommen. 2006 erfolgte die Gründung der Aktiengesellschaft P&H Logistik. Gleichzeitig kam es zur Verschmelzung mit der Transportsparte. 2010 erfolgten Beteiligungen an UPS und 2014 der Asset Deal der hiesigen VW Vertriebsvereinigung. (fi)


Chronik

Branchenzuordnung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sascha Keller)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.36.32 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog