Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Aditor Anlagenbauer aus Saarwellingen

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

71

Mitarbeiter

Aditor ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Umsetzung von kundenspezifischen Automatisierungslösungen spezialisiert hat. Die Firma bietet die komplette Dienstleistungskette samt der Kernbereiche Engineering, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Schulung. Hinzu kommt ein breites Spektrum an Dienstleistungen.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den frühen 1990er Jahren. 1990 riefen Andreas Allard und Roman Molitor die Firma ins Leben. Fünf Jahre danach zog man in ein Mietobjekt in Hülzweiler. Highlight 1996 war die Gründung der Außenstelle bei Saint-Gobain PAM Deutschland in Saarbrücken.

Nachdem das Unternehmen im Jahr 2001 ein Grundstück im Industriepark Saarwellingen erworben hatte, kam es ein Jahr später zum Einzug in das firmeneigene Büro- und Verwaltungsgebäude mit angeschlossener Montagehalle. 2003 wurde eine Außenstelle bei ZF Getriebe in Saarbrücken gegründet.

Die Leistungen im Bereich Engineering bestehen aus der Hard- und Softwareentwicklung, der technischen Betreuung sowie aus der Entwicklung technisch anspruchsvoller Steuerungskonzepte. Weitere Dienstleistungen liegen im Regel- und Schaltanlagenbau nach Kundenplänen, in der Montage, Installation, in Wartungsarbeiten sowie in VDE-Messungen und Profibusmessungen.

Weitere Steckenpferde sind der Sondermaschinenbau sowie die Prüftechnik. Im Bereich der elektrischen Konstruktion von Transportsystemen begleitet das Unternehmen seine Kunden in allen Phasen ihres Vorhabens.

Neben dem Neubau konzentriert sich die Firma auf die Optimierung von vorhandenen Transportsystemen. Beispielhaft hierfür sind Elektrohängebahnen, Palettenfördertechnik, Behälter- und Kartonförderanlagen, Kommissionieranlagen, Regalbediengeräte, Lagerverwaltungsrechner und Materialflusssysteme.

Abgerundet wird das Portfolio durch Hüttentechnik. Um den hohen Leistungs- beziehungsweise Energiebedarf der Produktionsanlagen in der Hüttenindustrie abdecken zu können, liefert Aditor Hauptstromverteilungen.

Zum Kundenstamm von Aditor zählen unter anderem Unternehmen aus der Automobil- und Zulieferindustrie, der Bürobranche, der Computerbranche sowie aus dem Einzelhandel. Zudem setzen Firmen aus der Fördertechnik, dem Handwerks- und Industriebedarf sowie aus dem holzverarbeitenden Gewerbe auf die Leistungen von Aditor. Hinzu kommen die Hütten- und Bergwerkstechnik, die Konsumgüter-, Lebensmittel-, Textil- und Zweiradindustrie.

Der Stammsitz des Spezialisten für Automatisierungstechnik befindet sich im saarländischen Saarwellingen. Die Gemeinde ist im Landkreis Saarlouis rund 20 Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen. (tl)

Chronik

Adresse

ADITOR, Allard und Molitor GmbH

Otto-Hahn-Str. 4
66793 Saarwellingen

Telefon: 06838-862-0
Fax: 06838-862-500
Web: www.aditor.de

Andreas Allard ()
Roman Molitor ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 71 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 13346

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE138375312
Kreis: Saarlouis
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Allard/Molitor (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ADITOR, Allard und Molitor GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro