Agrargenossenschaft Moorgrund
aus Moorgrund
Download Unternehmensprofil

> 70 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> - Gründung

Agrargenossenschaft Moorgrund eG

Straße der Einheit 22

36433 Moorgrund

Kreis: Wartburgkreis

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 03695-85700

Web: www.ag-moorgrund-eg.de

Gesellschafter

Agrargenossenschaft Moorgrund
Typ: Genossenschaften
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kontakte

Vorstand
Thilo Starker
Jan Knieling
Die Agrargenossenschaft Moorgrund ist ein Unternehmen, das in der Landwirtschaft tätig ist. Es bewirtschaftet mehr als 3.000 Hektar Fläche und handelt umweltgerecht. Die biologische Produktionsweise der Agrargenossenschaft Moorgrund achtet auf lokale und regionale Ausgeglichenheit und fördert die Verwendung hofeigener Ressourcen.

Ein Steckenpferd des Unternehmens ist die Feldwirtschaft. So baut das Unternehmen auf rund 2.000 Hektar Ackerland Getreide, Mais, Raps und Futterlupinen an. Darüber hinaus lädt jedes Jahr ein Sonnenblumenfeld zum Selbstpflücken ein.

Der Bereich Viehwirtschaft beschäftigt sich die Agrargenossenschaft Moorgrund mit der Produktion von Qualitätsfleisch. Dafür steht die Aufzucht und Haltung der Tiere mit ausgewähltem Futter im Vordergrund. Die Agrargenossenschaft Moorgrund hält Milchvieh, Mutterkühe sowie Mast- und Jungtiere. Im Jahr 2011 umfasste der Tierbestand rund 1.800 Rinder und 1.500 Schweine. Das Unternehmen verzichtet bei der Versorgung der Tiere auf Leistungs- und Wuchsförderer.

Der Futtermittelhandel kann ein großes Angebot an Getreide vorweisen. Im Sortiment sind unter anderem Weizen, Gerste, Hafer, Triticale, Lupinen, Schrot und Mais. Darüber hinaus vertreibt die Agrargenossenschaft Moorgrund im Lager Witzelroda große Quaderballen Heu und Stroh sowie Rundballen Stroh.

Das Lager in Gumpelstadt wiederum hat ausschließlich Rundballen mit Heu und Stroh im Angebot. Hier stehen jedoch auch kleine Ballen zur Verfügung. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch eine Landfleischerei, die Fleisch- und Wurstwaren vertreibt.

Da Umweltschutz in der Agrargenossenschaft Moorgrund groß geschrieben wird, nutzt das Unternehmen verstärkt erneuerbare Energien. So befindet sich etwa auf einigen Stalldächern, wie etwa in Ettenhausen, eine Photovoltaikanlage. Auch werden der Technikstützpunkt und Landgaststätte in Gumpelstadt mit einer Hackschnitzelheizung beheizt. Das Holz hierfür fällt durch Windbruch, Grabenberäumung und Landschaftspflege in der Flur an und wird selbst verarbeitet.

Nicht zuletzt befinden sich knapp 100 Prozent der Flächen im Programm zur Förderung von umweltgerechter Landwirtschaft, Erhaltung der Kulturlandschaft, Naturschutz und Landschaftspflege in Thüringen. Auch verfügt das Unternehmen über einen landwirtschaftlichen Informationsweg auf einer Rundwanderstrecke von elf Kilometern durch den Moorgrund.

Beheimatet ist das Unternehmen im westthüringischen Moorgrund. Es befindet sich zwischen Rhön und Rennsteig. Der Produktionsbereich der Agrargenossenschaft Moorgrund umfasst acht Standorte. Von Gumpelstadt aus erfolgt die zentrale Bewirtschaftung. (tl)


Suche Jobs von Agrargenossenschaft Moorgrund
aus Moorgrund

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Agrarbetriebe

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.233.242.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog