Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Alte Leipziger / Hallesche Nationale aus Oberursel

Finanzkonzern

Eigentümer

1830

Gründung

2808

Mitarbeiter

Die Alte Leipziger und die Hallesche Nationale sind einer der bedeutenden deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzerne.

Die Alte-Leipziger wurde 1830 als Lebensversicherungs-Gesellschaft zu Leipzig durch den Leipziger Kaufmann Johann Friedrich August Olearius gegründet.

Gesellschaften:
  • ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit
  • HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
  • ALTE LEIPZIGER Holding Aktiengesellschaft
  • ALTE LEIPZIGER Versicherung Aktiengesellschaft
  • RECHTSSCHUTZ UNION Versicherungs-Aktiengesellschaft
  • ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbH
  • ALTE LEIPZIGER Bauspar AG
  • ALTE LEIPZIGER Pensionsmanagement GmbH
  • ZENITH Pensionskasse Aktiengesellschaft
  • ZENITH Pensionsfonds Aktiengesellschaft
  • ()

Chronik

Adresse

ALTE LEIPZIGER
Holding Aktiengesellschaft
Alte-Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel

Telefon: 06171-66-00
Fax: 06171-24434
Web: www.alte-leipziger.de

Dr. Walter Botermann (63)
Christoph Bohn (53)
Frank Kettnaker (50)
Wiltrud Pekarek (55)
Martin Rohm (54)
Dr. Jürgen Franz Bierbaum (49)

Ehemalige:
Otmar Abel ()
Reinhard Kunz ()
Wolfgang Stertenbrink ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.808 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1830

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Homburg v.d.H. HRB 4381

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 35.001.720 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811189876
Kreis: Hochtaunuskreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Alte Leipziger-Hallesche VVaG (de)
Typ: VVaG
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ALTE LEIPZIGER
Holding Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro