Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Amann & Söhne Stoffhersteller aus Bönnigheim

Privat

Eigentümer

1854

Gründung

244

Mitarbeiter

Amann & Söhne ist ein weltweit bekannter Hersteller von Nähfäden und Strickgarnen. Das Unternehmen exportiert unter anderem nach Frankreich, Spanien, Singapur, Brasilien, Südafrika und Mexiko.

Produziert wird in drei deutschen Werken sowie in Irland, Spanien, Tschechien, Rumänien und Südafrika. Darüber hinaus gibt es noch weitere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Pro Tag werden 1,1 Millionen Kilometer Garne produziert.

Amann & Söhne wurde 1854 von Alois Amann gegründet. ()

Chronik

Adresse

Amann & Söhne GmbH & Co. KG

Hauptstr. 1
74357 Bönnigheim

Telefon: 07143-277-0
Fax: 07143-277-200
Web: www.amann.com

Bodo Bölzle (53)
Wolfgang Findeis (51)
Peter Morgalla (51)

Ehemalige:
Bodo Th. Bölzle ()
Joerg Peter Bauersachs ()
Jörg Bauersachs ()
Wolfgang Findeis ()
Amann Nähgarne GmbH & Co. KG, 86199 Augsburg
 0821-901-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 244 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1854

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 300309
Amtsgericht Stuttgart HRB 300219

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE144960031
Kreis: Ludwigsburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Hanns A. Pielenz (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Amann & Söhne GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro