Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Atron
Softwarehersteller aus München
Download Unternehmensprofil

> 132 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1980 Gründung

> Familien Eigentümer

Atron electronic GmbH

Landsberger Str. 509

81241 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08121-9342-0

Fax: 08121-9342-200

Web: www.atron.com

Gesellschafter

Anton Tomov
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 61762
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.694 Euro
Rechtsform:

UIN: DE129291176

Kontakte

Geschäftsführer
Anton Tomov
Barbara Brunner
Die Firma Atron electronic offeriert Software-Komponenten für Verkehrsbetriebe.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit Sitz in München stehen schlüsselfertige Softwares. Zugeschnitten sind die Produkte auf den öffentlichen Personennahverkehr. Ziel ist die Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Auch sollen die Fahrgäste von der optimierten Funktionalität profitieren. Schwerpunkte bilden sowohl einzelne Komponenten als auch integrierte Systemlösungen. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Zur Leistungspalette gehören Eigenentwicklungen. Dazu gehören kundenindividuelle Fahrzeugrechner sowie Fahrausweisautomaten. Kernkompetenzen sind zudem Fahrgastinformationssysteme und Flottenmanagement-Funktionen. Miteinander vernetzt sind die Produkte über Weblösungen sowie Cloudlösungen. Sichergestellt wird das Zusammenspiel zwischen der Hardware und Software durch das System Atron-Debas inklusive der Hintergrundsoftware Atries. Betont wird die übersichtliche Anordnung selbst von komplexen Anforderungen. Möglich sind Erweiterungen, falls die Aufgaben wachsen oder sich ändern.

Als Kunden gewonnen wurden bislang rund 200 Verkehrsbetriebe.
Mit Atron ausgestattet wurden mehr als 35.000 Fahrzeuge.
Vervollständigt werden die Services durch Schulungen inklusive der Zertifizierung.

Es gibt Niederlassungen in Dortmund sowie Leipzig. Ferner befinden sich Standorte im schweizerischen Bronschhofen und schwedischen Linköping sowie im kroatischen Zagreb.

Als Referenzen sind Verkehrsbetriebe wie die schwedische Östgöta Trafiken ÖT oder der Tarifverbund Nordwestschweiz TNW aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb 1980. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Unternehmen zur einer Gruppe mit europaweiter Tätigkeit. Begründet wurde dies ab 2005 durch einen Auftrag aus Kroatien. (fi)


Suche Jobs von Atron
Softwarehersteller aus München

Chronik

1980 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Softwarehersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog