BBA Müller
aus Mirow

> Anzahl Mitarbeiter
99
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1991

BBA Müller GmbH

Peetscher Weg 35
17252 Mirow

Kreis: Mecklenburgische Seenplatte
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern


Telefon: 03394-4736-0
Web: www.bba-mueller.de


Kontakte

Geschäftsführer
Lothar Müller

Gesellschafter

Müller Wittstock Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Neubrandenburg HRB 21153
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE169124749

wer-zu-wem-Ranking

Platz 35.470 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma BBA Müller ist etabliert für Feuerlöschgeräte-Prüfungen.

Im Mittelpunkt des brandenburgischen Dienstleisters mit der Zentrale in Wittstock/Dosse stehen der Vertrieb und die Instandsetzung von Druckgas-Behältern. Darüber hinaus bildet das Prüfen der Feuerschutzgeräte einen Schwerpunkt. Der Verkauf geschieht weltweit. Hauptsächlich nutzen deutsche und europäische Auftraggeber die Services.

Vertrieben werden mobile Prüfanlagen. Es handelt sich um die Containerbauweise. Zudem können Flaschenbündel aus Acetylen geordert werden. Entwickelt und gebaut werden ferner Maschinen zum Eindrehen und Ausdrehen von Reinigungsanlagen und Ventilen für das Bürsten der jeweiligen Gasflaschen. Auch werden Trockeneisbehälter mit diversen Nenninhalten hergestellt. Ergänzt werden die Services durch Transportpaletten unterschiedlicher Bauart. Bestimmt sind diese Lösungen für Gasflaschen. Abgerundet wird das Sortiment von hauseigen genähten Löschdecken und Notfalltragen sowie Schweißschutzdecken und Schutzhüllen.

Kernkompetenzen sind wiederkehrende Prüfungen und die Aufarbeitung der Druckgasbehälter. Dazu gehören Bündel und Gasflaschen sowie Batteriefahrzeuge und damit Trailer rund um Luftgase sowie Acetylen.
Im Bereich Instandsetzung und der Prüfung sowie der Wartung erstreckt sich die Leistungsfähigkeit auf Feuerlöscher und Brandmeldeanlagen sowie RWA und damit Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Auch werden Steigleitungen getestet. Als weiteres Geschäftsfeld werden Druckbehälter sowie Druckanlagen hergestellt und errichtet.

Zum Kundenservice gehören Schulungsmaßnahmen mit dem Ziel, dass die Mitarbeiten den Umgang der Geräte beherrschen.

Etabliert wurden drei weitere Prüfwerke in Templin und Dermbach sowie in Kaisheim.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1991 von Lothar Müller. (fi)


Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Feuerschutztechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.223.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog