Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Biedenkapp Stahlbauer aus Wangen im Allgäu

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

80

Mitarbeiter

Biedenkapp ist eine international agierende Firma aus dem Stahl- und Komplettbau, deren Expertise in der Blechbearbeitung liegt. Dabei spielen das Kanten, Trennen, Schweißen sowie das mechanische Bearbeiten eine wesentliche Rolle.

Als Generalunternehmer ist der Mittelständler zu jeder Zeit imstande, schlüsselfertige Objekte für Industrie, Gewerbe und Kommunen umzusetzen.

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1945 zurückverfolgen. Heute verarbeitet es rund 7.500 Tonnen Stahl. Insbesondere Auftraggeber aus Industrie, Gewerbe und der öffentlichen Hand gehören zum Kundenkreis der Firma Biedenkapp.

Das Lohnleistungsspektrum besteht aus den Tätigkeitsfeldern Sandstrahlen, Sägen, Schneiden und Kanten, Beschichten, Drehen und Fräsen sowie aus dem Bolzenschweißen. Aber auch das Brennen, Bohren, Senken, Gewindeschneiden und Betonstahlschweißen zählen zum Programm.

Die Firma ist in der baden-württembergischen Stadt Wangen im Allgäu angesiedelt. Die Stadt befindet sich im Landkreis Ravensburg. (tl)

Chronik

Adresse

Biedenkapp Stahlbau
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Pettermandstr. 24
88239 Wangen im Allgäu

Telefon: 07522-9702-0
Fax: 07522-9702-88
Web: www.biedenkapp-stahlbau.de

Klaus Biedenkapp (51)

Ehemalige:
Manfred Biedenkapp ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 620331

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 153.387 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147353637
Kreis: Ravensburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Biedenkapp Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Biedenkapp Stahlbau
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro