Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

B+M Blumenbecker Engineering Unternehmen aus Beckum

Privat

Eigentümer

1922

Gründung

1300

Mitarbeiter

Blumenbecker ist eine in der Automation sowie im Industrieservice und Handel tätige Unternehmensgruppe.

Die Kernkompetenzen der einzelnen Gesellschaften der Blumenbecker-Gruppe liegen auf individuellen Lösungen und Serviceleistungen für Prozessautomation, Steuerungstechnik, Industriewartung und Industriebedarf. Sie sind alle in einem oder mehreren der drei Geschäftsfelder der Unternehmensgruppe aktiv:
  • Automatisierungstechnik
  • Engineering
  • Industriehandel
  • Industrieservice und Technik
  • Im ersten Bereich wird deutlich mehr als die Hälfte des Umsatzes erwirtschaftet. Die Kunden kommen vornehmlich aus den Branchen Automobil, Metall- und Bergbau, MES-Portal und Papier. Das Feld umfasst individuelle Beratung und exakte Planung sowie die fachkundige Montage und Inbetriebnahme von Schaltschränken, SPS-Steuerungen, Bedien- und Beobachtungssystemen, den dazugehörigen Rechnern sowie von kompletten schlüsselfertigen elektronischen Anlagen.
  • Das Segment des Industriehandels bringt knapp ein Fünftel des Jahresumsatzes. Gehandelt wird hauptsächlich mit Gütern für den Industriebedarf, den Elektrofachhandel, für Antriebstechnik sowie für Kran- und Hebetechnik. Mehr als 100.00 Artikel können in kurzer Zeit geliefert werden.
  • Zu den Industrieservices, die etwa ein Viertel des Umsatzes ausmachen, zählen Absturzsicherungen, Elektrische Maschinen, Hebezeuge, Krananlagen, Lastaufnahmemittel und Toranlagen. Mehr als sechzig Serviceteams an elf Standorten sind mit speziell eingerichteten Fahrzeugen bei Bedarf im Einsatz.

Innerhalb der Unternehmensgruppe bilden 21 Firmen mit zahlreichen Standorten bei unterschiedlichen Schwerpunkten und Ausrichtungen ein Netzwerk, dessen Zentrum der Stammsitz in Beckum in Nordrhein-Westfalen bildet. Im Ausland werden Tochtergesellschaften in Polen, Russland, Tschechien, der Slowakei, der Ukraine, Indien, den USA sowie in China (P.R.) unterhalten.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in einer 1922 von Theodor Blumenbecker in Beckum gegründeten Ankerwickelei, in der Elektromotoren und Maschinen repariert wurden. 1954 wurde zudem ein Elektrogroßhandel in Ahlen eröffnet. Alle operativen Aktivitäten wurden ab 1982 in der dafür ins Leben gerufenen B+M Blumenbecker GmbH gebündelt. Es folgten zahlreiche Firmenneugründungen und Übernahmen, unter anderem der Firma Purfürst Engineering. (sc)

Chronik

Adresse

B + M BLUMENBECKER GMBH

Sudhoferweg 99-107
59269 Beckum

Telefon: 02521-8406-0
Fax: 02521-8406-149
Web: www.blumenbecker.com

Dr. Wolfgang Fink (59)

Ehemalige:
Alfred Lorenz ()
Wolfgang Albertz ()
Blumenbecker Technik GmbH, 06246 Bad Lauchstädt
 034636-714-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.300 in Deutschland
Umsatz: 181 Mio. Euro (2014)
Filialen: 30
Gegründet: 1922

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRB 7589

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814686839
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Blumenbecker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
B + M BLUMENBECKER GMBH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro