Bördefleischwaren
aus Oschersleben OT Hadmersleben
Download Unternehmensprofil

> 97 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1958 Gründung

Bördefleischwaren GmbH Hadmersleben

Heerstr. 76

39387 Oschersleben OT Hadmersleben

Kreis: Börde

Region:

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Telefon: 039408-228

Fax: 039408-920970

Web: www.boerdefleischwaren.de

Gesellschafter

Reinhard Weber
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 104574
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.258 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 51.549 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Mario Lück
Die Firma Bördefleischwaren bezieht die Rohstoffe möglichst regional.

Kernkompetenz des Unternehmens ist die Herstellung von hausgemachten Fleisch- und Wurstwaren mit traditionellen Rezepturen vom Lande. Das Angebot erstreckt sich von Jagdwurst über Kochschinken bis zu Schaschlik. Betont werden das handwerkliche Geschick und die Qualität sowie der Geschmack. Der Vertrieb erfolgt über Filialen. Angeboten wird ein täglich wechselndes Mittagsgericht. Zur Wahl stehen von Nudeln Bolognese über Schmorkohl bis zu 'lose Wurst mit Gurke und Kartoffeln'. Darüber hinaus besteht ein Partyservice.

Erzielt wurden diverse Auszeichnungen wie 2016 die DFV-Medaillen in Gold für die Produkte Finest Whiskeysalami und den Rindersaftbraten sowie die Hausmacher Sülze.

Der Partyservice umfasst warme und kalte Platten. Spanferkel und Krustenbraten können genauso geordert werden wie Kasseler in Kombination mit Ananas inklusive Hähnchenkeulen. Zudem gibt es Canapés und gefüllte Eier oder auch Gulaschsuppe und Fischspezialitäten. Die Pfannengerichte erstrecken sich von Sahneschnitzel über die Weidmannspfanne bis zu Filetmedaillons. Möglich ist die Zusammenstellung einer kundenindividuellen Auswahl.

Im Geschäftsjahr 2020 lag die Zahl der betriebenen Fleischerfachgeschäfte im Aktionsradius Börde- und Salzlandkreis sowie dem Harzkreis bei insgesamt 22. Offeriert werden wöchentliche Sonderangebote.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1958 durch Fritz Mensing sowie Otto Lampe als Produktionsgesellschaft Börde. 1982 erfolgte der Bezug von neuen Produktionsstätten. Anlässlich der Wende entstand aus dem Unternehmen 1990 die heutige Firma. 2013 wurde das 55-jährige Bestehen mit 1.500 Gästen gefeiert. (fi)


Suche Jobs von Bördefleischwaren
aus Oschersleben OT Hadmersleben

Chronik

1958 Gründung der Fleischerei

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Metzgereien

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.204.48.69 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog