Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bolder Arzneimittel Pharmaindustrie aus Köln

Privat

Eigentümer

-

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Bolder Arzneimittel ist Hersteller von Lutschpastillen und Kaupastillen.

Das Unternehmen aus Köln ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Pastillen. Im Gegensatz zu Tabletten werden Pastillen nicht gepresst sondern gegossen. Meistens werden Pastillen für Therapien im Mund- und Rachenraum eingesetzt. Oder als Husten- und Halspastillen in der Selbstmedikation.

Bolder Arzneimittel ist vor allem als Lohnhersteller für andere Pharmafirmen im Einsatz. Bolder liefert dann dem Kunden die Pastillen als unverpackte Massenware, als Blisterstreifen oder als konfektionierte Fertigpackung. (aw)

Chronik

Adresse

BOLDER Arzneimittel GmbH & Co. KG

Rheinische Allee 11
50858 Köln

Telefon: 0221-37952-0
Fax: 0221-37952-125
Web: www.bolder.de

Andreas Dittrich ()
Dr. Franz-Josef Kohlenberg (47)

Ehemalige:
Dr. Hermann-Josef Bolder () - bis 16.01.2015
Dr. Wolfgang Althoff () - bis 16.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 14423
Amtsgericht Köln HRB 23419

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE207138631
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Bolder Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BOLDER Arzneimittel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro