Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Richard Bretschneider
aus Braunschweig
Download Unternehmensprofil

> 240 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1919 Gründung

> Familien Eigentümer

Richard Bretschneider GmbH

Pippelweg 43

38120 Braunschweig

Kreis: Braunschweig

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 0531-8010-500

Fax: 0531-8010-578

Web: www.bretschneider.de

Gesellschafter

Streiff Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Braunschweig HRB 2483
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 520.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE114881332

Kontakte

Geschäftsführer
Wolfram Zehnle
Sven Holger Streiff
Die Firma Bretschneider ist spezialisiert auf Faltschachteln.

Im Fokus des niedersächsischen Unternehmens mit Sitz in Braunschweig stehen die Herstellung und der Vertrieb von Verpackungslösungen. Zu den Geschäftsfeldern gehören das Co-Packing sowie die Logistik. Betont wird die Entwicklung von kreativen Lösungen innerhalb der Formen und Funktionen sowie der Verarbeitung. Ergänzt wird das Portfolio von Druckservices sowie Veredelungstechniken wie Glanzlackierungen oder Iriodin-Effekte und somit Perlglanzpigmente. Vervollständigt werden die Dienstleistungen durch Prägetechniken.

Erbracht werden Fulfillment Lösungen. Insofern werden sämtliche Arten der Konfektionierung auf manueller Basis abgewickelt. Möglich ist das Personalisieren der Sendungen. Zudem umfasst die Leistungsbandbreite auch das Verpacken von lebensmittelkonformen Inhalten. Innerhalb dieses Bereichs erfolgte die Kontrolle durch externe Prüflabore.

Erzielt wurden mehrere Preise wie 2016 der Paradowski Award als Finalist.

Das Unternehmen ist Teil der familiengeführten Streiff-Gruppe mit dem Sitz in Braunschweig. Schwerpunktmäßig erfolgen die Elektronik-Distribution und die Metallteileverarbeitung sowie die Produktion von Verpackungen.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1919 durch Wiegand Richard Bretschneider. Zuvor agierte der Inhaber als Werkmeister bei der Firma Streiff & Helmold. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde um 1947 infolge des Rohstoffmangels Pappe aus Schilf hergestellt. 1973 übernahm Enkel Joachim die technische Leitung. 1987 erfolgte der Verkauf an Streiff & Helmold. Anschließend kam es zur Ausweitung der Geschäftsbereiche auf Drucktätigkeiten. 2001 erfolgte die Eingliederung der Braunschweiger Druckerei RGG. 2014 wurde ein Strategieprojekt entwickelt. (fi)


Suche Jobs von Richard Bretschneider
aus Braunschweig

Chronik

1919 Gegründet von Wiegand Richard Bretschneider
1987 Übernahme durch Streiff & Helmold

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Streiff Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.66.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog