Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Brodschelm Busunternehmen aus Burghausen

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

101

Mitarbeiter

Brodschelm ist ein Busunternehmen aus Burghausen in Oberbayern.

Der Verkehrsbetrieb Brodschelm bedient den öffentlichen Nahverkehr in Burghausen und dem Umland. Nebenbei bietet das Unternehmen Gruppenreisen für Vereine und Betriebe oder Klassenreisen an.

Im Servicecenter für Omnibusse und Nutzfahrzeuge werden Fahrzeuge aller Marken von zertifiziertem Fachpersonal repariert und überprüft.

1923 wurde der Betrieb als Fahrradwerkstatt gegründet. Im Jahr darauf begann der Familienbetrieb mit der Vermietung von Bussen und einem Taxibetrieb. 1930 ließ sich das Unternehmen als Reparaturwerkstatt in die Handwerksrolle eintragen.

1933 übernahm Brodschelm den Stadtverkehr von Burghausen. 1949 nahm das Unternehmen das Bustouristikgeschäft auf.

Ein großer Erfolg für Brodschelm war die Landesgartenschau 2004 in Burghausen. Dort übernahmen die Busse der Firma den Transfer der Gäste von den Parkplätzen zum Ausstellungsgelände. 2006/2007 entstand in Mühldorf am Inn ein weiterer Betriebshof. (hk)

Chronik

Adresse

Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH

Burgkirchener Str. 12
84489 Burghausen

Telefon: 08677-9886-0
Fax: 08677-9886-66
Web: www.brodschelm.de

Heino Brodschelm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 101 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 1275

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.587 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129258408
Kreis: Altötting
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Brodschelm Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro