Data Experts
aus Neubrandenburg

> Anzahl Mitarbeiter
250
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1962

data experts gmbh

Woldegker Str. 12
17033 Neubrandenburg

Kreis: Mecklenburgische Seenplatte
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern


Telefon: 0395-5630-0
Web: www.data-experts.de


Kontakte

Geschäftsführer
Dietmar Schielke
Stefan Jaster

Gesellschafter

Schwinkendorf/Jaster
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Neubrandenburg HRB 2211
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 600.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE153571945

wer-zu-wem-Ranking

Platz 17.895 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Data Experts ist renommiert für die Systemberatung.

Im Fokus des Unternehmens mit dem Hauptsitz in Neubrandenburg steht die Entwicklung von kundenindividuellen Softwares. Darüber hinaus umfassen die Dienstleistungen die Datenverarbeitung und Qualitätssicherung sowie die täglichen Routineaufgaben. Gepflegt und erweitert wird zudem das bereits bestehende IT-System. Zugeschnitten sind die Lösungen auf öffentliche Verwaltungen und gesetzliche Krankenversicherungen sowie das Gesundheitswesen. Auch profitiert die Industrie von den Dienstleistungen.
  • Bei Profil geht es um die effiziente sowie kostengünstige Verwaltung von Fördermitteln.
  • X-Out erstellt und erfasst sowie verwaltet die Kundenkommunikation.
  • ExpertConnect dient der Vernetzung in Bezug auf die Patientenbetreuung.
  • Optimal ist auf das Aufgabenmanagement zugeschnitten.
  • PVSplus dient dem leichtern Erfassen und Dokumentieren sowie Auswerten von Patientendaten.

Vervollständigt wird das Programm von Mia als Framework für das Informationsmanagement sowie Holographic als Interaktion von Mensch mit der Technik.

Zu den Kunden zählen die AOK Bremen und die Viactiv Krankenkasse.

Etabliert wurde eine Niederlassung in Berlin.
Das Tochterunternehmen Sket EDV ist in Magdeburg ansässig.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1962 als Zweigstelle vom VEB Maschinelles Rechnen Berlin. Zum Unternehmen gehörten insgesamt über zweitausend Beschäftigte. 1992 starteten erste Förderprogramme unter der Marke Profil. Ende des Jahres kam es zur Privatisierung unter dem heutigen Namen. Ab 1996 erfolgten Übernahmen wie von der Firma Document Warehouse. 2003 begannen Arbeiten als DMP-Datenstelle und somit für strukturierte Behandlungsprogramme. (fi)


Suche Jobs von Data Experts
aus Neubrandenburg

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: IT-Beratung & Systemintegration

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.223.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog